More
    StartFachwissenWie viel Wasser verbraucht eine Waschmaschine?

    Wie viel Wasser verbraucht eine Waschmaschine?

    OFFENLEGUNG: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie also auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie

    Wenn Sie eine große Familie haben, für die Sie Wäsche waschen müssen, verwenden Sie wahrscheinlich die höchste Stufe Ihrer Waschmaschine. Wenn Sie jeden Tag mehrere Ladungen Wäsche waschen müssen, können Sie Ihre Wasserrechnung wirklich in die Höhe treiben.

    Wenn Sie jedoch nur ein oder zwei Ladungen Wäsche pro Woche waschen, brauchen Sie möglicherweise keine Waschmaschine, die so viel Wasser verbraucht.

    Wie viel Wasser verbraucht eine Waschmaschine? Nun, es hängt davon ab, mit welcher Art von Waschmaschine Sie Ihre Wäsche waschen.

    Toplader-Waschmaschinen und Frontlader-Waschmaschinen verbrauchen je nach Einstellung und Nutzung unterschiedliche Wassermengen.

    Nun, es hängt davon ab, mit welcher Art von Waschmaschine Sie Ihre Wäsche waschen. Toplader-Waschmaschinen und Frontlader-Waschmaschinen verbrauchen je nach Einstellung und Nutzung unterschiedliche Wassermengen.

    Der Unterschied zwischen einer Toplader- und einer Frontlader-Waschmaschine

    Wie viel Wasser verbraucht eine Toplader-Waschmaschine?

    Toplader-Waschmaschinen sind die am häufigsten verwendeten Waschmaschinen. Wenn Sie eine ältere Waschmaschine haben, handelt es sich wahrscheinlich um einen Toplader.

    Sie laden die Kleidung durch den Deckel oben auf die Maschine, sie füllt sich mit Wasser und das Rührwerk bewegt die Kleidung im Wasser, um sie sauber zu machen.

    Wie viel Wasser verbraucht eine Toplader-Waschmaschine? Je nach Einstellung und Beladungsgröße verbraucht eine Toplader-Waschmaschine etwa 30 bis 45 Gallonen Wasser pro Beladung Wäsche.

    "Verbinden

    Verbinden Sie sich jetzt mit der Gerätereparatur-Technologie

    Spülmaschinen, Waschmaschinen/Trockner, Öfen, Kühlschränke, Gefrierschränke

    Hilfe bei Startproblemen, blinkenden Fehlerlichtern, Warmwasserbereitern und mehr

    Hilfe bekommen

    Das scheint viel zu sein, aber denken Sie daran, dass sich die gesamte Trommel der Waschmaschine mit Wasser füllen muss, um die Wäscheladung zu waschen.

    Und je nach Anzahl der Spülgänge muss er wieder frisches Wasser nachfüllen, damit die Wäsche gespült wird. Die 30 bis 45 Gallonen umfassen das Wasser, das während der Spülzyklen verwendet wird.

    Wie viel Wasser verbraucht eine Frontlader-Waschmaschine?

    Frontlader-Waschmaschinen werden auch als energieeffiziente Waschmaschinen bezeichnet.

    Der Grund, warum sie als energieeffizient gelten, liegt darin, dass sie viel weniger Wasser verbrauchen als eine herkömmliche Toplader-Waschmaschine.

    Wie viel verbrauchen Frontlader-Waschmaschinen?

    In der Regel verbrauchen sie nur 15 Gallonen Wasser pro Ladung Wäsche. Das ist deutlich weniger als bei einem Frontlader!

    Können sie Ihre Kleidung wirklich sauber machen, indem Sie weniger Wasser verbrauchen? Sie können es tatsächlich.

    Die Mechanik des Frontladers ist etwas anders als die des Topladers. Anstatt die Wäsche von oben in eine Wassertrommel zu laden, legen Sie sie ähnlich einem Wäschetrockner vorne in die Maschine.

    Frontlader-Waschmaschinen füllen gerade so viel Wasser auf, dass die Wäsche nass wird.

    Da es kein Rührwerk gibt, dreht sich die Trommel der Maschine auf einer horizontalen Achse, sodass das Wasser immer am Boden der Maschine bleibt.

    Während sich der Toplader dreht, durchdringt die Kleidung das Wasser auf der Unterseite und wird auf diese Weise gereinigt.

    Rechnen: Welche Maschine verbraucht mehr Wasser?

    Nehmen wir an, Sie waschen durchschnittlich 300 Wäschen pro Jahr. Diese Maschine ist sicher, ein Training zu bekommen! Und Ihre Wasserrechnung wahrscheinlich auch!

    Bei einer Toplader-Waschmaschine mit 30 bis 45 Gallonen pro Ladung sind das fast 9.000 bis 13.500 Gallonen Wasser pro Jahr.

    Ein Vergleich der beiden Waschmaschinentypen zeigt, dass die Frontlader-Waschmaschine in Bezug auf den Wasserverbrauch viel energieeffizienter ist als eine Toplader-Waschmaschine.

    Beide Maschinen können Kleidung ausreichend sauber machen, solange Sie die richtigen Einstellungen und Herstellerempfehlungen verwenden.

    Toplader vs. Frontlader: Was reinigt besser?

    Das eine ist nicht besser als das andere, wenn es um die Reinigung der Kleidung geht. Beide reinigen Ihre Wäsche ausreichend.

    Wenn Ihnen jedoch der Wasserverbrauch wichtig ist, verbraucht ein Frontlader viel weniger Wasser als eine Toplader-Waschmaschine.

    Wäsche waschen ist fast unumgänglich. Wenn Sie wie die meisten Familien sind, benutzen Sie Ihre Waschmaschine täglich.

    Während Sie sitzen und zusehen, wie sich Ihre Waschmaschine mit Wasser füllt, fragen Sie sich vielleicht: „Wie viel Wasser verbraucht eine Waschmaschine?“ Diese Antwort hängt ganz von der Art der Waschmaschine ab, die Sie verwenden. Frontlader verbraucht etwa die Hälfte der Wassermenge als eine Toplader-Waschmaschine.