Start Luftbefeuchter Wie setze ich Vicks -Luftbefeuchter zurück?

Wie setze ich Vicks -Luftbefeuchter zurück?

0
Wie setze ich Vicks -Luftbefeuchter zurück?

Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate -Links enthalten. Wenn Sie auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie

Vicks-Luftbefeuchter sind ein Set-and-For—Appliance-Typ. Sobald Sie den Wassertank gefüllt und eingeschaltet haben, gibt es wirklich nichts anderes zu tun, als die verbesserte Luftfeuchtigkeit Ihrer Innenluft zu genießen. Trotzdem hat der Vicks -Luftbefeuchter ein rotes Licht, das gelegentlich angezeigt wird und Ihnen sagt, dass ein Zurücksetzen erforderlich ist.

Das rote Zurücksetzen des Lichts auf einem Vicks -Luftbefeuchter schaltet sich ein, wenn der Wassertank leer oder fast leer ist. Wenn das Gerät kein Wasser mehr hat, wird es nicht mehr funktionieren, bis Sie einen Reset durchführen. Sie können dies tun, indem Sie den Wassertank füllen und den Reset -Knopf drücken, wenn Ihr Luftbefeuchtermodell eines hat. Wenn nicht, wird das rote Reset -Licht von selbst ausgeschaltet.

Das Zurücksetzen Ihres Vicks -Luftbefeuchters ist nicht so kompliziert, wie es zum ersten Mal scheinen könnte. Diese Anleitung führt Sie durch die Schritt-für-Schritt-Reset-Prozedur und bietet Ihnen auch einige zusätzliche Tipps, die Sie hilfreich finden.

Warum leuchtet das Reset -Licht auf einem Vicks -Luftbefeuchter?

Vicks -Luftbefeuchter haben ein rotes Zurücksetzen auf der Vorderseite des Geräts. In einigen Benutzerhandbüchern können Sie feststellen, dass das Licht stattdessen als „Nachfülllicht“ bezeichnet wird.

Unabhängig davon, wie es heißt, wird das rote Licht aufleuchten, wann:

  • Der Wassertank des Luftbefeuchters ist leer oder fast leer
  • Sie haben das ordnungsgemäße Reset -Verfahren nicht befolgt, nachdem Sie diesen Wassertank nachgefüllt hatten

Wie Sie oben gesehen haben, wird das Reset -Licht normalerweise noch eingeschaltet, bevor der Tank vollständig aus dem Wasser ausgeht. In diesem Fall sollten Sie den Tank sofort nachfüllen, damit der Luftbefeuchter ohne Unterbrechungen weiter funktionieren kann.

""

Wenn Sie den Wassertank nicht wieder auffüllen, bevor er trocken wird, wird sich der Luftbefeuchter automatisch ausgeschaltet. , das als schützender Schritt geschieht, um sicherzustellen, dass der Luftbefeuchter nicht trocken verläuft und seine inneren Komponenten wie das Heizelement schädigt.

Sobald Sie den Wassertank wieder auffüllen und das schrittweise Reset-Verfahren befolgen, den Sie unten entdecken werden, funktioniert Ihr Vicks-Luftbefeuchter weiter wie gewöhnlich.

Lesen Sie: 5 Gründe, die den Entfeuger verursachen, funktionieren nicht richtig

Wie setzen Sie einen Vicks -Luftbefeuchter zurück?

Das Zurücksetzen Ihres Vicks -Luftbefeuchters ist relativ einfach. Trotzdem müssen Sie sich daran erinnern, dass es darüber hinausgeht, dass es nur den Tank mit Wasser nachfüllt.

So sieht der Prozess aus:

  1. Ausschalten: In erster Linie müssen Sie Ihren Vicks -Luftbefeuchter ausschalten und ihn von der Stromquelle trennen. Das Entfernen des Steckers aus der Wandhöhle ist entscheidend, um sich vor Stromschlag oder anderen Verletzungen zu schützen.
  2. Abklingzeit: Vicks warme Nebelbefeuchter haben ein Heizelement im Inneren. Nehmen wir an, das ist das Modell, das Sie haben. In diesem Fall müssen Sie das Gerät mindestens 15 Minuten lang abkühlen lassen, bevor Sie weiter gehen. Wenn Sie sich über Ihr Luftbefeuchtermodell nicht sicher sind, ist es immer am besten, es abkühlen zu lassen.
  3. Wassertank entfernen: Sobald die 15 Minuten vergangen sind, können Sie den Wassertank aus Ihrem Vicks -Luftbefeuchter entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein kleines Handtuch vorbereiten oder diesen Schritt in der Nähe einer Spüle durchführen. Jedes übrig gebliebene Wasser kann aus dem Wassertank ausgehen, wenn Sie es aus dem Luftbefeuchter entfernen.
  4. Wassertank nachfüllen und ersetzen: Nächstes, füllen Sie den Tank mit Wasser auf, bis er voll ist und ihn an Ihren Luftbefeuchter wiederholt. Ihr Vicks -Luftbefeuchter -Modell hat möglicherweise spezielle Schritte, um dies zu tun. Überprüfen Sie also das Benutzerhandbuch, um sicherzugehen.
  5. Trockenwischen: Bevor Sie Ihren Luftbefeuchter wieder in seine Stromquelle einsetzen, müssen Sie ein trockenes Tuch nehmen und das gesamte Gerät abweichen. Auf diese Weise entfernen Sie überschüssige Feuchtigkeit und verhindern das Risiko von Stromschlägen, Verletzungen oder Schäden am Luftbefeuchter, wenn Sie ihn wieder anschließen.
  6. Stecker: Wenn Sie davon überzeugt sind, dass der Luftbefeuchter vollständig trocken ist, können Sie ihn noch einmal wieder in die Wandsteck einstecken.
  7. Taste zurücksetzen (falls erforderlich): In diesem Stadium sollte das Zurücksetzen des Lichts auf Ihrem Vicks -Luftbefeuchter von selbst ausschalten. Sie müssen jedoch die Reset -Taste für einige Modelle drücken, damit sich das Reset -Licht ausschaltet. Überprüfen Sie das Benutzerhandbuch, um die für Ihr Luftbefeuchtermodell einzigartige Reset -Schaltfläche zu finden und zu identifizieren.
  8. Einschalten: Jetzt, da Sie den Luftbefeuchter wieder in seine Stromquelle angeschlossen haben, können Sie ihn einschalten, indem Sie ihn auf die niedrige oder hohe Einstellung legen.
  9. Warten Sie: Denken Sie daran: Sie beginnen Ihren Vicks -Luftbefeuchter, nachdem Sie es 15 Minuten lang abkühlen lassen. Das bedeutet, dass Sie noch ein paar Minuten warten müssen, bevor Sie einen Dampf oder Nebel bemerken, der aus dem Gerät herauskommt. Sobald dies geschieht, wissen Sie, dass das Reset -Verfahren abgeschlossen ist und der Luftbefeuchter normal funktioniert.

""

Wie oft müssen Sie einen Vicks -Luftbefeuchter zurücksetzen?

Sie müssen nach 12 bis 18 Stunden einen Vicks-Luftbefeuchter zurücksetzen.

Verbinden Sie sich mit einem Tech für Geräte Reparatur

Klicken Sie hier, um die Chatbox zu verwenden, um mit einem unserer Techniker zu sprechen.
No-In-Home-Service-Anrufe. Keine Termine.

Das liegt daran, dass die Wassertanks auf Vicks -Luftbefeuchter normalerweise etwa 1 Gallone Wasser halten. Sie können den Luftbefeuchter 12-18 Stunden mit so viel Wasser laufen lassen, bevor das rote Reset-Licht eingeschaltet wird.

Sobald der Panzer völlig leer ist, wird Ihr Vicks -Luftbefeuchter vorübergehend aufhören zu arbeiten. Ausschalten des Reset -Lichts und das Wiederleiten des Luftbefeuchters müssen den Wassertank füllen und die oben aufgeführten Reset -Verfahren befolgen.

Warum wird das Licht auf meinem Vicks -Luftbefeuchter nicht ausgeschaltet?

Möglicherweise stellen Sie fest, dass sich das rote Reset-Licht nicht ausschaltet, auch nachdem Sie dem Schritt-für-Schritt-Reset-Verfahren gefolgt sind. Das passiert, weil der Luftbefeuchter für die tiefe Reinigung längst überfällig ist.

Der Hersteller empfiehlt, dass Sie den Vicks -Luftbefeuchter einmal pro Woche mindestens pro Woche reinigen. Es gibt jedoch auch routinemäßige Reinigungsaufgaben, die Sie jedes Mal ausführen können, wenn Sie den Wassertank wieder auffüllen und den Reset -Verfahren befolgen.

So können Sie Ihr Vicks -Luftbefeuchter jedes Mal reinigen, wenn Sie den Wassertank nachfüllen:

  1. Erstens Entfernen Sie den Wassertank und lassen Sie jedes übrig gebliebene Wasser im Inneren ab.
  2. Spülen Sie dann den Tank ein- oder zweimal mit Wasser aus.
  3. Schließlich wischen Sie den Wassertank mit einem trockenen Mikrofaser -Tuch ab. Mikrofaser -Tücher sind beim Entfernen von Schmutz und Feuchtigkeit viel effektiver.
  4. Schließlich können Sie den Wassertank füllen und ihn an Ihren Vicks -Luftbefeuchter wiederholen.

""

Jede Woche sollten Sie eine gründlichere Reinigung Ihres Vicks -Luftbefeuchters mit unverdünntem weißem Essig durchführen. Dies hält Ihren Luftbefeuchter optimal in Betrieb und verhindern, dass das rote Rücksetzlicht auch dann bleibt, wenn der Wassertank voll ist.

So wird eine wöchentliche Reinigung Ihres Vicks -Luftbefeuchters aussehen:

  1. Zunächst Stecker den Luftbefeuchter und entfernen Sie seine abnehmbaren Teile.
  2. Dann füllen Sie die Basis mit unverdünntem weißem Essig , bis das Heizelement oder das Zerstäuber ausreicht.
  3. Als nächstes lässt diesen Teil mindestens 20 Minuten lang einweichen.
  4. Zuletzt den Essig abtropfen lassen und das Gerät mindestens ein oder zweimal mit Wasser ausspülen.

Wenn Ihr Vicks -Luftbefeuchter von innen sauber ist und über einen vollen Wassertank verfügt, bleibt das rote Reset -Licht aus, wenn Sie den Reset -Vorgang durchführen.

häufig gestellte Fragen (FAQs)

Benötigen Sie ein bisschen mehr Anleitung? Hier sind noch ein paar Fragen und Antworten, die Ihnen mit Ihrem Vicks -Luftbefeuchter helfen:

Warum schaltet mein cooler Nebelbefeuchter immer wieder aus?

Ihr Vicks Cool Mist Feuchrifier schaltet automatisch aus, wenn er feststellt, dass der Wassertank leer ist. Sie sollten Ihren Luftbefeuchter niemals laufen, wenn der Wassertank leer ist. Der Vicks -Luftbefeuchter wird sich als Schutzmerkmal ausschaltet, bis er feststellt, dass der Wassertank nachgefüllt wurde.

Warum ist mein Vicks -Luftbefeuchter hellrot?

Das rote Licht Ihres Vicks -Luftbefeuchters wird als Reset- oder Nachfülllicht bezeichnet. Sie können das rote Licht löschen, indem Sie den Wassertank füllen und dem Schritt-für-Schritt-Reset-Verfahren folgen.

Wo ist das Zurücksetzen des Luftbefeuchters?

Sie finden das Reset- oder Nachfülllicht an der Vorderseite Ihres Luftbefeuchters. Insbesondere Das Licht befindet sich in der Nähe des Zifferblatts, mit dem Sie das Gerät einschalten und die Ausgangsstufen steuern.

Gibt es einen Reset -Button auf meinem Vicks -Luftbefeuchter?

Einige Vicks -Luftbefeuchtermodelle haben eine dedizierte Reset -Taste. Nachdem Sie die schrittweise Reset-Vorgehensweise befolgt haben, müssen Sie die RESET-Taste drücken, um das rote Reset/Nachfülllicht zu löschen. Das Licht löscht sich jedoch auf Einheiten ohne die dedizierte Reset -Taste, sobald der Reset -Verfahren abgeschlossen ist.

Kann ein Vicks -Luftbefeuchter ohne Wassertank funktionieren?

Nein, Ihr Vicks -Luftbefeuchter funktioniert nicht ohne Wassertank. Der Luftbefeuchter kann nur mit einer kontinuierlichen Wasserversorgung aus einem Tank funktionieren. Es wird sich automatisch ausschaltet und das rote Rücksetzlicht beleuchten, wenn es nicht mehr eingehende Wasser gibt.

Lesen Sie: Wie kann man Vicks -Luftbefeuchter reinigen?