More
    StartWie manWie ich die LG-Waschmaschine mit dem OE-Fehlercode repariert habe

    Wie ich die LG-Waschmaschine mit dem OE-Fehlercode repariert habe

    OFFENLEGUNG: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, d. h. wenn Sie auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie

    Frontlader-Waschmaschinen sind großartig, weil sie es dir ermöglichen, größere Ladungen zu waschen und dabei helfen, Wasser zu sparen.

    Manchmal funktionieren sie jedoch nicht mehr richtig und beginnen mit der Anzeige von Fehlercodes.

    Zeigt Ihre LG Waschmaschine einen OE-Fehler an?

    ""

    Was bedeutet das und wie behebt man es?

    Es gibt ein paar verschiedene Probleme, die dieses Problem verursachen können.

    Die folgenden Informationen erläutern die Hauptgründe, warum der OE-Fehlercode angezeigt wird, und wie Sie ihn beheben können.

    Was bedeutet der OE-Code?

    Der OE-Code bedeutet, dass Ihre LG-Waschmaschine das Wasser während des Waschgangs nicht ablassen kann.

    Dieser Code kann durch einen verstopften Ablaufpumpenfilter oder einen geknickten Ablaufschlauch ausgelöst werden.

    "Verbinden

    Verbinden Sie sich jetzt mit Appliance Repair Tech

    Geschirrspüler, Waschmaschinen/Trockner, Öfen, Kühlschränke, Gefrierschränke

    Hilfe bei Startproblemen, blinkenden Fehlerleuchten, Warmwasserbereitern und mehr

    Hilfe bekommen

    Die häufigsten Fragen, die Sie mit diesem Fehlercode stellen werden, lauten: „Wie bekomme ich meine LG-Waschmaschine zum Ablassen?“ und „Wie lösche ich den OE-Fehler auf meiner LG-Waschmaschine?“.

    Die Wahrheit ist, dass Sie die Grundursache ermitteln und das Problem beheben müssen, bevor der Code verschwindet und Ihre Waschmaschine abläuft.

    Werfen wir einen Blick auf die Schritte, die Sie befolgen müssen.

    Was ist bei LG Washer zu überprüfen, wenn ein OE-Fehlercode angezeigt wird?

    Wenn der OE-Code auf Ihrer LG-Waschmaschine angezeigt wird, müssen Sie drei gemeinsame Teile überprüfen: den Ablaufschlauch, den Ablaufpumpenfilter und die Ablaufpumpe.

    Überprüfen Sie den Ablaufschlauch

    Dies ist die am einfachsten zu überprüfende der drei Komponenten.

    Schauen Sie sich einfach den Ablaufschlauch an, der an der Rückseite Ihrer LG-Waschmaschine angeschlossen ist, um festzustellen, ob er geknickt oder geknickt ist.

    Wenn Unterlegscheiben zu weit nach hinten gegen eine Wand gedrückt werden, kann der Ablaufschlauch geknickt werden.

    Wenn der Schlauch Biegungen oder Knicke aufweist, kann dies den ordnungsgemäßen Wasserdurchfluss verhindern.

    Wenn Sie sehen, dass der Schlauch nicht gerade ist, müssen Sie ihn einfach begradigen und sicherstellen, dass er nicht verstopft ist.

    Nachdem Sie dies getan haben, starten Sie eine kleine Ladung in Ihrer LG-Waschmaschine, um sicherzustellen, dass der OE-Fehler behoben ist.

    Überprüfen Sie den Filter der Ablaufpumpe

    Um den Filter der Ablaufpumpe zu überprüfen, müssen Sie zuerst die Waschmaschine ausstecken, um die Stromversorgung zu unterbrechen.

    Sie finden dann den Filter an Ihrer LG-Waschmaschine, der sich vorne unten befindet.

    Fahren Sie fort und entfernen Sie die Abdeckung des Abflusspumpenfilters.

    Als nächstes haken Sie den kleinen Stöpsel aus Ihrem Ablaufschlauch aus und entfernen ihn.

    Sie benötigen eine kleine Schüssel, um Wasser aufzufangen, das aus der Wanne abfließt.

    Nachdem das Wasser abgelaufen ist, müssen Sie den Filter der Ablaufpumpe gegen den Uhrzeigersinn drehen, um ihn zu entfernen.

    ""

    Am besten reinigen Sie dieses Teil, indem Sie es unter warmem Wasser laufen lassen.

    Sie sollten auch einen Lappen oder eine Reinigungsbürste verwenden, um das Innere des Gehäuses für den Filter der Ablaufpumpe zu reinigen.

    Sobald alles sauber ist, bringen Sie die Kappe am Ablaufschlauch wieder an und schließen den Schlauch wieder an Ihre Waschmaschine an.

    Stellen Sie nur sicher, dass der Filter wieder sicher eingesetzt ist.

    Bringen Sie die Abdeckung über dem Filter der Ablaufpumpe an, indem Sie sie dieses Mal im Uhrzeigersinn drehen.

    Nachdem Sie den Filter gereinigt und wieder befestigt haben, damit er frei von Verstopfungen ist, können Sie Ihre LG-Waschmaschine ausprobieren, indem Sie eine kleine Ladung laufen lassen, um zu sehen, ob der OE-Code gelöscht ist.

    Überprüfen Sie die Ablaufpumpe

    Um die Ablaufpumpe zu testen, führen Sie am besten einen Schleudergang durch.

    Tun Sie dies, indem Sie die EIN/AUS-Taste drücken, um Ihre Waschmaschine einzuschalten.

    Drücken Sie dann die Taste SCHLEUDERGESCHWINDIGKEIT, bis HOCH angezeigt wird.

    Fahren Sie fort und drücken Sie die START/PAUSE-Taste, um mit dem Schleudern zu beginnen.

    Hörst du ein brummendes Geräusch? Wenn dies der Fall ist, beginnt Ihre Waschmaschine auszulaufen.

    Wenn Sie dies jedoch nicht tun, möchten Sie möglicherweise einen Gerätemechaniker beauftragen, um die Ablaufpumpe physisch zu überprüfen.

    Dieses Teil befindet sich in der Waschmaschine und ist etwas schwieriger zu überprüfen, wenn Sie mit der Arbeit mit elektrischen Komponenten nicht vertraut sind.

    Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie diese Aufgabe bewältigen können, finden Sie so die Ablaufpumpe.

    Benötigen Sie dieses Teil? Klicken Sie hier

    1. Unterbrechen Sie zuerst die Stromversorgung der Waschmaschine, um einen Stromschlag zu vermeiden.

    2. Dann müssen Sie die Schrauben finden, mit denen die Oberseite Ihrer LG-Unterlegscheibe befestigt ist, und sie entfernen.

    Nachdem Sie die Schrauben entfernt haben, ziehen Sie die Oberseite zur Rückseite der Maschine und heben sie nach oben.

    3. Drücken Sie anschließend auf die Entriegelungslasche an der Seifenschublade und entfernen Sie sie.

    Nachdem die Schublade vollständig entfernt ist, müssen Sie die beiden Schrauben, die das Gehäuse halten, herausnehmen.

    ""

    4. Abhängig von Ihrem LG-Modell befindet sich möglicherweise eine weitere Schraube auf der rechten Seite, die Ihr Bedienfeld an Ort und Stelle hält.

    Andere Modelle haben einfach einige Verriegelungslaschen an der Oberseite, die Sie zum Entriegeln nach oben ziehen müssen.

    ""

    Nachdem die Platte abgenommen wurde, legen Sie sie oben auf die Maschine.

    5. Gehen Sie dann an der Unterseite der Maschine auf der linken Seite zu der kleinen Tür und öffnen Sie diese.

    Sie finden einen kleinen Ablaufschlauch zum Herausziehen, dessen Ende Sie entfernen müssen.

    Alles Wasser, das in der Wanne verbleibt, läuft ab, also nimm einen kleinen Behälter, um es aufzufangen.

    In dieser Tür befindet sich eine Schraube, die Sie entfernen müssen. Ziehen Sie die Abdeckung für die Ablaufreinigung ab und legen Sie sie beiseite.

    Unten sollte nun eine einzelne Schraube sichtbar sein, die die Unterseite der Frontplatte an Ort und Stelle hält, gehen Sie vor und entfernen Sie sie.

    6. Öffnen Sie als nächstes die Waschmaschinentür und entfernen Sie die Bandschelle, die den Türbalg an Ort und Stelle hält, mit einem flachen Schraubendreher.

    Ziehen Sie nun die Manschette vorsichtig von der Frontplatte weg und schieben Sie sie in die Waschwanne.

    Sie müssen die Türschlossbaugruppe nicht entfernen.

    Entfernen Sie einfach den Kabelbaum von der Unterseite, indem Sie ihn gerade nach unten ziehen, um ihn zu lösen. Schließen Sie die Waschmaschinentür.

    7. Entfernen Sie die 4 Schrauben an der Oberseite. Denken Sie daran, die Frontplatte und die Türbaugruppe abzustützen, bevor Sie die letzte Schraube entfernen.

    Nachdem alle Schrauben entfernt wurden, kippen Sie es einfach nach vorne und heben es leicht an, um die drei Laschen zu lösen, die es an der Unterseite halten.

    Legen Sie die Frontplatte und die Türbaugruppe zur Seite.

    Der Motor der Ablaufpumpe befindet sich unten links und je nach Modell können zwei oder drei Schläuche daran angeschlossen sein.

    ""

    Es kann auch mit ein paar Schrauben oder einer verschiebbaren Verriegelungslasche an der Basis befestigt werden.

    Als nächstes sollten Sie die Klemme von jedem Schlauch entfernen und die Schläuche von der Pumpe lösen.

    Nachdem die Schläuche entfernt und zur Seite geschoben wurden, müssen Sie die verbleibenden Schrauben entfernen, mit denen die Ablaufpumpe befestigt ist.

    Wenn Ihr Modell über eine Metallhalterung verfügt, die die Pumpenbaugruppe hält, entfernen Sie unbedingt die Schrauben davon.

    ""

    Wenn keine Halterung vorhanden ist, befindet sich eine kleine Verriegelungslasche unter der hinteren Mitte des Pumpengehäuses, die gelöst werden muss.

    Sobald Sie die Pumpenbaugruppe heraus haben, müssen Sie den Kabelbaum trennen.

    Merken Sie sich die Kabelfarben, wenn Sie sie von der Pumpe entfernen.

    Entfernen Sie den Pumpenmotor vom Pumpenkörper, indem Sie 3 Schrauben entfernen.

    Als nächstes entfernen Sie die Abdeckung vom vorhandenen Motor.

    Entsorgen Sie den alten Motor und platzieren Sie den neuen Pumpenmotor in der Abdeckung und beginnen Sie mit dem Zusammenbau der Unterlegscheibe.

    Fazit

    Zusammenfassend sind dies die drei häufigsten Probleme, die dazu führen, dass eine LG-Waschmaschine den OE-Fehlercode anzeigt. Für die meisten Menschen liegt das Problem in den ersten beiden Schritten, aber Abflusspumpen gehen von Zeit zu Zeit aus. Haben Sie weitere Fragen oder Anmerkungen zum OE-Code Ihrer LG Waschmaschine?

    Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar!

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein