More
    StartWie manWhirlpool Waschmaschine Tür gesperrt blinkt. Wie kann man es beheben?

    Whirlpool Waschmaschine Tür gesperrt blinkt. Wie kann man es beheben?

    OFFENLEGUNG: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie also auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie

    Es gibt nichts Schlimmeres, als eine Waschmaschinentür verschlossen zu haben und man kann sie nicht öffnen.

    Unabhängig davon, ob Ihre Kleidung drinnen ist oder nicht, kann dies sehr frustrierend sein.

    Haben Sie eine Whirlpool-Waschmaschine, die eine verschlossene Tür hat und ein Blinklicht anzeigt?

    Dies kann mehrere Gründe haben.

    Es gibt auch unterschiedliche Gründe für dieses Problem, je nachdem, ob Sie eine Toplader-Waschmaschine oder eine Frontlader-Waschmaschine haben.

    Heute werden wir uns jedes Unterlegscheibendesign ansehen und die potenziellen Probleme und deren Behebung besprechen.

    Whirlpool Toplader mit verschlossener Tür

    Wenn Sie einen Whirlpool-Toplader haben und die Tür mit einem Blinklicht verschlossen ist, müssen Sie Folgendes überprüfen:

    Überprüfen Sie den Deckelschalter und das Schließstück

    Der Schließbügel ist das Teil, das hilft, den Deckelschalter herunterzudrücken.

    "Verbinden

    Verbinden Sie sich jetzt mit der Gerätereparatur-Technologie

    Spülmaschinen, Waschmaschinen/Trockner, Öfen, Kühlschränke, Gefrierschränke

    Hilfe bei Startproblemen, blinkenden Fehlerlichtern, Warmwasserbereitern und mehr

    Hilfe bekommen

    Stellen Sie sicher, dass es nicht falsch ausgerichtet ist.

    Im Laufe der Zeit können sich diese Teile lockern und sich von ihrer ursprünglichen Position bewegen.

    Aber in den meisten Fällen funktioniert der Deckelschalter einfach nicht mehr richtig.

    Stellen Sie also sicher, dass Sie den Deckelschalter mit einem Multimeter überprüfen.

    ""

    Es könnte die Steuerplatine sein (nicht üblich)

    Manchmal sieht die Steuerplatine einen geöffneten Deckelschalter und versucht, ihn zu verriegeln.

    Andere Male, wenn die Platine defekt ist, kann sie nicht erkennen, ob der Deckel verriegelt ist oder nicht.

    Interne Störungen können dadurch verursacht werden, dass die Maschine Über- oder Unterspannung meldet.

    Es kann auch an einem kurzzeitigen Verlust der Neutralzufuhr zur Steuerplatine liegen.

    Wenn dies der Fall ist, bleibt die Tür 3 Minuten lang verriegelt, auch wenn Sie versuchen, die Waschmaschine vom Netz zu trennen.

    Wenn Sie es eilig haben, können Sie die Tür manuell entriegeln.

    Möglicherweise liegt ein Problem mit dem Stellmotor vor

    Dieses Problem kann auftreten, wenn der Stellmotor (hier erhältlich) defekt ist oder Kabel lose sind.

    Sie müssen von der Unterseite der Unterlegscheibe auf das Teil zugreifen und zuerst die Verkabelung überprüfen.

    Wenn keine losen oder beschädigten Drähte vorhanden sind, müssen Sie den Stellmotor auf Fehlfunktionen überprüfen.

    ""

    Überprüfen Sie die Ablaufpumpe

    Der Deckel kann verriegeln, wenn etwas die Pumpe oder den Filterablauf verstopft.

    Dies bedeutet, dass die Waschmaschine nicht richtig ablaufen kann und die Tür nicht entriegelt.

    Es kann auch bedeuten, dass Sie eine defekte Ablaufpumpe ersetzen müssen.

    Fehlerbehebung bei einer Whirlpool-Frontlader-Maschine

    Eine Frontlader-Waschmaschine kann sich in Bezug auf Türschlossprobleme etwas von einem Toplader unterscheiden. Hier sind die Dinge, die Sie überprüfen müssen.

    Fließt Wasser in die Maschine?

    Dies ist ein häufiges Problem, wenn die Wasserversorgung nach Reparaturen oder einem Umzug abgestellt und vor der Verwendung nicht wieder eingeschaltet wurde.

    In diesem Fall müssen Sie das Gerät zurücksetzen. Dies ist einfach.

    Sie drücken einfach WASH TEMP, dann SPIN, dann SOIL – nacheinander.

    Wiederholen Sie diesen Schritt 3 Mal.

    Wenn diese Tastenkombination nicht funktioniert, verwenden Sie die Tasten SPIN, SOIL, PRESOAK.

    Nachdem Sie die richtige Tastenkombination gedrückt haben, wird das Bedienfeld zum Leben erweckt, der Fehlercode blinkt und ein Summen kann fortgesetzt werden.

    Sie müssen bis zu 10 Minuten warten, bis das Geräusch aufhört. Wenn es weg ist, drücken Sie die POWER-Taste, um den Code zu löschen.

    Überprüfen Sie die Ablaufpumpe und den Schlauch

    Einer der häufigsten Gründe, warum beide Modelle Probleme mit der Türverriegelung haben, stammt von der Ablaufpumpe.

    Sie müssen auf die Ablaufpumpe zugreifen und prüfen, ob sich eine Socke oder andere Arten von Schmutz darin befinden.

    Wenn dies der Fall ist, sollte das Problem durch einfaches Entfernen des Elements behoben werden.

    Wenn es nicht verstopft ist, kann es sein, dass die Ablaufpumpe defekt ist.

    Wenn dies das Problem ist, müssen Sie ein neues kaufen und austauschen.

    Wenn Wasser im Inneren der Maschine sichtbar ist, können Sie einfach versuchen, einen „SCHLEUDERN und ENTLEEREN“-Zyklus durchzuführen, um zu sehen, ob das Wasser ausgestoßen wird.

    Wenn Sie die Maschine zum Entleeren bringen können, wird die Tür entriegelt.

    ""

    Der Türschalter funktioniert möglicherweise nicht richtig

    Die Frontlader-Waschmaschine verfügt über einen Türschalter, der eigentlich eine Sicherheitsfunktion ist.

    Bei den meisten Whirlpool-Modellen muss die Tür geschlossen und verriegelt werden, bevor ein Waschgang beginnt.

    Diese Schalter befinden sich im Allgemeinen am Türrahmen der Waschmaschine.

    Fahren Sie fort und überprüfen Sie den Türschließer, um sicherzustellen, dass er richtig in die Schlossbaugruppe einrastet.

    Sie können den Türschalter auch mit einem Multimeter auf Durchgang prüfen.

    Bevor Sie dies tun, müssen Sie jedoch den Netzstecker ziehen und die Frontplatte des Geräts entfernen.

    Überprüfen Sie den Sensoraktuator/Schalthebel.

    Dies ist eigentlich am einfachsten zu überprüfen, wenn Sie in Ihre Bedienungsanleitung schauen und in die manuelle Diagnosefunktion gelangen.

    Sie müssen versuchen, die Maschine zum Drehen zu bringen.

    Wenn der Motor Ihrer Maschine eine Sekunde lang zu summen beginnt und dann stoppt, während die Deckelverriegelung immer noch blinkt, müssen Sie zu den Diagnosecodes zurückkehren, um nach Geschwindigkeitssensor- oder Schaltfehlern zu suchen.

    Dies liefert den Beweis, dass diese Baugruppe das Problem ist, da die Motordrehzahlen nicht vom optischen Drehzahlsensor gelesen werden.

    Benötigen Sie ein Teil? Klicken Sie hier

    So entriegeln Sie die Tür eines Frontladers manuell

    Bevor Sie versuchen, die Tür manuell zu entriegeln, können Sie die Waschmaschine 1 bis 2 Minuten lang vom Netz trennen oder einfach den Unterbrecher ausschalten.

    Dies hilft normalerweise beim Zurücksetzen des Bedienfelds und ermöglicht das Entriegeln der Tür und das Aufhören des Lichts.

    Wenn dies jedoch nicht funktioniert, können Sie die Tür jederzeit manuell öffnen:

    Trennen Sie die Waschmaschine von der Wand und ziehen Sie sie nach vorne.

    Entfernen Sie die Schrauben auf der Rückseite der oberen Abdeckung.

    Ziehen Sie gerade nach hinten und oben, um die obere Abdeckung abzunehmen.

    Nachdem die obere Abdeckung entfernt wurde, können Sie hinter die vordere Abdeckung auf der rechten Seite der Tür greifen, um die Türschlossbaugruppe zu finden.

    An der Unterseite des Türschlosses sollte sich eine kleine runde Lasche aus Kunststoff befinden.

    Ziehen Sie diese Lasche nach unten und die Tür sollte manuell entriegeln.

    So entriegeln Sie die Tür eines Topladers manuell

    In den meisten Fällen wird die Tür entweder entriegelt, wenn Sie dieses Gerät von der Wand trennen oder einfach die Taste CANCEL gedrückt halten.

    Wenn dies jedoch nicht funktioniert und Sie es manuell entsperren müssen, gehen Sie wie folgt vor:

    Trennen Sie die Waschmaschine von der Wand.

    Stellen Sie die Wasserzufuhr zur Waschmaschine ab.

    Suchen Sie die Abdeckung der Ablaufpumpe und greifen Sie darauf zu. Dies sollte sich in der Nähe der unteren rechten Seite Ihrer Waschmaschine auf der Vorderseite befinden. Entfernen Sie mit einem Schraubendreher die eine Schraube, mit der das Fach an der Maschine befestigt ist.

    Sie sollten eine Plastikschnur im Inneren des Fachs sehen. Ziehen Sie einfach an dieser Schnur und sie sollte Ihre Tür entriegeln.

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es eine Vielzahl von Gründen gibt, warum eine Tür an einer Whirlpool-Waschmaschine verschlossen wird.

    Hat eine unserer obigen Korrekturen bei Ihnen funktioniert?

    Hinterlassen Sie uns einen Kommentar und sagen Sie uns Ihre Meinung.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein