More
    StartMikrowelleWarum LG -Mikrowelle nicht erwärmt und ein Klickgeräusch machen?

    Warum LG -Mikrowelle nicht erwärmt und ein Klickgeräusch machen?

    Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate -Links enthalten. Wenn Sie auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie

    Mikrowellen können viele unterschiedliche Probleme haben und welche Kombination von Problemen gleichzeitig genau feststellt, was die Grundursache ist. Es kann Zeiten geben, in denen die Probleme zwei separate Fälle sind, sodass Sie möglicherweise mehrere Komponenten festgelegt haben.

    Es gibt einen Hauptgrund für eine LG -Mikrowelle, die nicht erwärmt wird und ein Klickgeräusch macht. Das Magnetron ist wahrscheinlich schlecht geworden. Dies ist die einzige Komponente, bei der der Fehler die Mikrowelle nicht erwärmt und ein Klickrauschen macht.

    Lesen Sie weiter, um zu verstehen, was Sie sich ansehen sollten und wann Sie einen Reparaturtechniker anrufen sollten.

    Was ist das Magnetron?

    ""

    Alle Mikrowellen haben eine Komponente, die als Magnetron bezeichnet wird. Dieser Teil verwendet extrem hohe Spannung mit viel DC. Ein ausgebrannter Magnetron bedeutet, dass der Ofen nicht erwärmt wird.

    Sie können ein Magnetron nicht reparieren. Dieser Teil muss ersetzt werden, wenn er ausgebrannt ist. Außerdem kann eine durchschnittliche Person das Magnetron aufgrund der Spannungsmenge, die das Gerät trägt, auch nach dem Steckdarsteller nicht ersetzen.

    Der Kondensator hält mehr als 4.000 Volt und muss entlassen werden, bevor interne Arbeiten erledigt werden können. Das ist eine gefährliche Aufgabe, die nur ein Fachmann ausführen sollte.

    Lesen Sie: mikrowellenblasen Sicherungssymptome

    Andere mögliche Probleme

    Eine schlechte Diode kann auch dazu führen, dass die Mikrowelle nicht erwärmt wird, aber das würde nicht zum zusätzlichen Klick -Sound führen.

    Die Diode übernimmt die Leistung des A/C -Leistungsauslasss vom Transformator zur D/C -Leistung.

    Eine fehlerhafte Diode bedeutet, dass das Magnetron nicht genug Kraft erhält, um Ihre Lebensmittel richtig zu erhitzen. Eine Diode sieht so aus, als wäre sie ausgebrannt, wenn es schlecht ist. Sie können es visuell überprüfen, aber es ist am besten, einen Profi zu erhalten, um ihn und andere Komponenten Ihrer Mikrowelle zu testen.

    ""

    Der Kondensator

    Eine andere Komponente, die keine Wärme verantwortlich macht, wäre der Kondensator. Dies erzeugt jedoch keinen Klick -Sound. Ein ausgebrannter Kondensator veranlasst die gesamte Schaltung, die Arbeit zu beenden.

    Der Kondensator ist ein Hochspannungsteil, der mit der Diode zusammenarbeitet, um die Spannung aus dem Transformator in die DC-Spannung zu verwandeln und sie dann zu verdoppeln.

    Verbinden Sie sich mit einem Tech für Geräte Reparatur

    Klicken Sie hier, um die Chatbox zu verwenden, um mit einem unserer Techniker zu sprechen.
    No-In-Home-Service-Anrufe. Keine Termine.

    Hauptkontrollplatine

    Eine Möglichkeit, die immer an jeder Mikrowellenfehlfunktion beteiligt ist, ist, dass die Hauptkontrollplatine fehlgeschlagen ist. Dies ist ein Problem, das oft falsch diagnostiziert wurde. Es ist ein ungewöhnliches Problem für das Kontrollplatine, schlecht zu werden. Es ist in der Regel eines der anderen Probleme, und die meisten Heim -Experten raten, dass Sie sie ersetzen möchten, bevor Sie das Steuerbrett ersetzen.

    Lesen Sie: Die Mikrowelle hat Leistung, funktioniert aber immer noch nicht. Wie man es repariert?

    Gibt es noch andere Probleme, die es sein könnte?

    Eine beliebige Anzahl von Teilproblemen kann dazu führen, dass Ihre Mikrowelle nicht erwärmt wird, aber keiner dieser Klickgeräusche. Einige andere Teilprobleme könnten Türschalter, Hochspannungstransformator, thermische Sicherung und Thermoprotektor sein.

    Der Grund, warum diese Teile dazu führen können, dass Ihre Mikrowelle nicht erwärmt wird, ist, dass sie alle an der Erzeugung und Übertragung von Wärme beteiligt sind.

    Türschalter Relais signalisiert, dass das Kochen beginnen kann, weil die Tür geschlossen ist. Der Transformator produziert die Energie. Die thermische Sicherung und der Thermoprotektor reduzieren die Leistung, wenn der Ofen überhitzt.

    Es könnte sein, dass jeder dieser Teile ausgeliefert hat und eine Kettenreaktion innerhalb der Mikrowelle dazu führt, dass das Magnetron ebenfalls ausbrennt. Keiner dieser Teile selbst führt jedoch zu den beschriebenen Symptomen.

    Keiner dieser Fehler erzeugt einen Klick -Sound. Nur ein fehlerhaftes Magnetron wird das tun.

    Lesen Sie: 5 mögliche Probleme, wenn Mikrowellen -Plattenspieler sich nicht dreht

    Was soll ich tun?

    Es gibt einige erste Dinge, die Sie tun können, um dies selbst zu reparieren und sicherzustellen, dass der Ofen von einem Fachmann repariert werden muss. Hier sind ein paar Dinge.

    Testen des Ofens

    Testen Sie den Ofen mit einer Tasse Leitungswasser für 60 Sekunden, um festzustellen, ob er sich überhaupt erwärmt. Es wäre nicht das Magnetron oder die Diode. Wenn das Wasser unbehemt bleibt, sehen Sie sich eine Reparatur an.

    ""

    Versuchen Sie es zurückzusetzen

    Sie sollten immer versuchen, Ihre Mikrowelle zurückzusetzen, bevor Sie das Support Center oder Service Tech aufrufen. Das wird das erste sein, nach dem sie Sie fragen werden, damit Sie es genauso gut tun können, bevor Sie anrufen.

    Stecke die Mikrowelle von der Wand und warte drei Minuten. Stecken Sie es wieder ein. Setzen Sie die Uhr zurück. Testen Sie es dann noch einmal. Hören Sie zu, ob ein Klickgeräusch vorhanden ist, und überprüfen Sie das Wasser auf Wärme. Wenn eines oder beide Symptome bestehen, rufen Sie das Unterstützungszentrum an.

    ""

    Rufen Sie das Unterstützungszentrum an

    Die meisten Menschen haben Angst, jede Art von Unterstützungszentrum anzurufen. Es kann ein einfacher Anruf sein, wenn Sie einige Dinge vor sich haben. Sie müssen modellieren und serielle Zahl. Es ist auch am besten, wenn Sie das Bedienungsanleitung in der Nähe haben, da sie sich möglicherweise darauf beziehen.

    Diejenigen mit Garantien sollten auch diese Informationen haben, da das Magnetron eine der teureren Reparaturen ist. Nachdem Sie mit dem Servicecenter über das Problem gesprochen und alle Lösungen ausprobiert haben, fragen Sie nach einem Servicecenter in Ihrer Nähe, das lizenziert und qualifiziert ist, um die Reparatur durchzuführen.

    Wie viel würde diese Art von Reparatur kosten?

    Die meisten Experten setzen den Preis für das Ersetzen eines Mikrowellenmagnetrons zwischen 100 und 200 US -Dollar. Der Teil ist einer der teureren, die zwischen 50 und 100 US -Dollar kosten. Die Arbeit kostet ungefähr 100 US -Dollar.

    Ein Teil der Kosten liegt daran, dass jemand, der trainiert ist, um das Magnetron zu ersetzen. Dies ist die primäre Mikrowellenkomponente und es wird gespeichert, dass Spannung beteiligt ist.

    Lesen Sie: Top -Gründe, warum Mikrowelle nicht erwärmt wird

    Was wird ein Servicetechniker tun?

    Das erste, was ein Service -Techniker tun wird, ist die Mikrowelle zu testen. er oder sie kann auch den Reset -Prozess durchlaufen. Anschließend wird der Service -Techniker die Mikrowelle abbauen, um zum Magnetron zu gelangen. Die Technologie testet das Magnetron und andere Hauptkomponenten mit einem Multimeter, um festzustellen, ob alle Kontinuität haben.

    Dies soll feststellen, ob andere Teile zusammen mit dem Magnetron ersetzt werden müssen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass mehrere Teile gleichzeitig schlecht werden.

    Ist das Magnetron ersetzt?

    Sie haben zwei Optionen. Sie können das Magnetron ersetzen oder eine neue Mikrowelle kaufen. Ein Mikrowellenofen funktioniert ohne einen nicht.

    Die Wahl des Austauschs oder Wiederherstellungen ist eine, die Sie aufgrund der Reparaturkosten im Vergleich zu den Kosten einer neuen Mikrowelle wiegen müssen. Es lohnt sich, ein Magnetron in einigen Fällen durch eine neuere, teure Mikrowelle zu ersetzen.

    Sind LG -Mikrowellen billiger zu reparieren als andere Marken?

    Die LG Brand -Mikrowelle ist durchschnittlich billiger zu reparieren als andere große Marken. Die Kosten für die Reparatur eines LG -Mikrowellenofens liegen zwischen 100 und 400 US -Dollar. Andere Marken wie Panasonic, Kitchenaid und Viking können für die Reparatur von 450 bis 500 US -Dollar kosten.

    Wie lange dauert ein Magnetron in einer Mikrowelle?

    Ein Magnetron hat normalerweise eine Lebensdauer von rund 2.000 Stunden.

    Warum macht meine Mikrowelle ein summendes Geräusch?

    Das summende Geräusch ist ein Vorzeichen, das das Magnetron im Begriff ist, zu scheitern. Sie werden ein lautes Summen hören, wenn diese Komponente ausgeht. Ihr Ofen wird jedoch immer noch heizen. Sobald es fehlschlägt, wird Ihre Mikrowelle nicht erwärmt und Sie hören nur einen Klick -Sound.

    Lesen Sie: wie man eine Mikrowelle an einer Innenwand entlüftet

    Die Vielfalt der Klänge aus einer Mikrowelle

    Ein fehlerhaftes Magnetron kann eine Vielzahl von Klängen erzeugen. Normalerweise ist der Geräusch, den er erzeugt, ein niedriges Summen, wenn sie richtig arbeiten. Wenn das Magnetron jedoch ausbrennt oder beschädigt ist, kann es zu einem summenden Geräusch oder hohen Quietschengeräuschen führen. Es kann sogar einen knurrenden Geräusch ausgeben.

    Bereiten Sie sich darauf vor, es zu reparieren oder zu ersetzen, wenn Ihre Mikrowelle viel Lärm macht.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein