More
    StartStaubsaugerWarum entleert sich Roomba nicht selbst?

    Warum entleert sich Roomba nicht selbst?

    Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate -Links enthalten. Wenn Sie auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie

    Roomba -Roboter -Vakuum sind eine hervorragende Möglichkeit, die Haushaltsreinigung zu automatisieren. Neben automatischer Reinigung und Laden können sie ihre Behälter automatisch mit einer sauberen Basis leeren. Aber was passiert, wenn der Roomba sich nicht selbst merkt?

    Wenn sich eine Roomba nicht entleert, überprüfen Sie, ob die Funktionsweise nicht stören, und dass der Behälter einen Evakuierungsanschluss hat. Stromversorgungsprobleme können auch zu Problemen an der sauberen Basis führen. Zuletzt suchen Sie nach schmutzigen Ladekontakten oder Kommunikationsfenstern auf der Roomba oder wenn die saubere Basis verstopft oder voller Schmutz ist.

    Zum Glück ist dieses Problem relativ unkompliziert, um zu beheben und zu lösen. Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie dies tun können, indem Sie Sie durch die wahrscheinlichsten Ursachen, die betroffenen Teile und wie Sie jeden reparieren können.

    Warum ist mein Roomba nicht selbstverlust?

    Eine Roomba mit einer sauberen Basis sollte alles automatisch ausführen. Wenn Sie jedoch feststellen, dass es sich nicht selbst leert, sind hier die wahrscheinlichsten Gründe, warum:

    Die Funktion „Nicht stören“ ist aktiv

    Was es ist: iRobot, das Unternehmen, das Ihre Roomba macht, hat eine Nickerchenverpflichtung. Das bedeutet, dass das Unternehmen und seine Produkte sich dazu verpflichten, Menschen oder Haustiere niemals zu erwachen.

    , dass sich das Engagement in Ihrer Roomba -Einheit durch die Funktion „nicht stört

    Sie können die Einstellungen für die Funktion „DO NICHT IST“ über die IROBOT Home -App einstellen, um sicherzustellen, dass der Roomba während des Schlafenes nicht mitten in der Nacht verläuft, wenn Sie zu Hause zu Hause Ruhe benötigen.

    Was ist wahrscheinlich passiert: Wenn Sie mit der Fehlerbehebung beginnen, warum Ihr Roomba nicht selbstverlust ist, müssen Sie das erste, was Sie überprüfen müssen, die Funktionsweise nicht stören. Sie können dies über die IROBOT Home -App auf Ihrem Smartphone oder anderen Geräten tun.

    Denken Sie daran: Die Merkmal von DO NICHT DISTRING verhindert, dass das Roboter -Vakuum immer dann Lärm macht, wenn Sie Ihr Zuhause benötigen, um ruhig zu sein. Leider bedeutet dies, dass es auch verhindert, dass das Gerät sich selbst in die saubere Basis selbst einwirft.

    Wie man es behebt: Das Lösen dieses Problems dauert nur einige Sekunden. Aus diesem Grund sollte es der erste Schritt in Ihrem Prozess der Fehlerbehebung sein.

    Sie müssen die IROBOT Home -App öffnen und die Funktion „nicht stören“ deaktivieren.

    Lesen Sie: Warum sich die Roomba -Vakuum -Seitenbürste nicht dreht? – Anleitung zur Fehlerbehebung

    Verbinden Sie sich mit einem Tech für Geräte Reparatur

    Klicken Sie hier, um die Chatbox zu verwenden, um mit einem unserer Techniker zu sprechen.
    No-In-Home-Service-Anrufe. Keine Termine.

    Roomba Bin hat keinen Evakuierungsport

    ""

    Was es ist: Wenn Ihr Roomba sich selbst mischt, bedeutet das, dass es automatisch Schmutz von seinem Behälter direkt an die saubere Basis sendet. Aber natürlich ist dieser Prozess nur möglich, wenn der Behälter des Roomba die Art mit einem Evakuierungsport ist.

    Wie der Roomba mit der sauberen Basis anschließt, überträgt Schmutz aus dem Behälter den Evakuierungsport in einen ähnlichen Anschluss auf der sauberen Basis.

    Was ist wahrscheinlich passiert: Nehmen wir an, Sie finden, dass Ihr Roomba mit der sauberen Basis dockt, sich jedoch nicht selbst entleert. Ein weiterer möglicher Grund zu berücksichtigen ist, dass der Behälter auf Ihrem Roomba nicht der Typ mit einem Evakuierungsanschluss ist.

    Infolgedessen kann der Roomba ihren Inhalt in der sauberen Basis automatisch selbst überwunden.

    Dieser Grund ist wahrscheinlicher, wenn Sie die saubere Basis von Ihrem Roomba gekauft haben und keinen kompatiblen Behälter gekauft haben.

    Außerdem ist es auch eine Möglichkeit, wenn Sie mehrere Roombas besitzen und nur einige Mülleimer mit Evakuierungsports haben.

    Wie man es behebt: Sie können dieses Problem lösen, indem Sie sicherstellen, dass Ihr Roomba einen Behälter mit einem Evakuierungsport hat. Als Standardfunktion müssen Sie in eine investieren, die dies tut.

    Lesen Sie: Warum sich Roomba -Pinsel nicht dreht? Fehlerbehebung

    Probleme der Basisnetzteile

    Was es ist: Die saubere Basis ist entscheidend für die Fähigkeit Ihres Roomba, sich automatisch zu leeren. Im Gegensatz zu einer Standardbasis kann die saubere Basis Ihren Roomba aufladen, während Sie direkt aus dem Behälter des Roomba Dreck erhalten.

    Die saubere Basis ist ein elektrisches Gerät für sich. Sie müssen es in eine geeignete Wandhöhle anschließen, um korrekt zu funktionieren.

    Was wahrscheinlich passiert: Angenommen, Ihr Roomba ist in ausgezeichneter Reihenfolge, kann sich jedoch nicht selbst merken. Es ist wahrscheinlich, dass das Problem stattdessen mit der sauberen Basis liegt.

    Das erste, was zu beachten ist, ist, dass die saubere Basis möglicherweise Stromversorgungsprobleme aufweist. zum Beispiel hat die Basis möglicherweise keine Stromversorgung oder erhält nicht genügend Strom, um korrekt zu funktionieren.

    Wie man es behebt: Überprüfen Sie zunächst, dass die Wandbuchse für die saubere Basis korrekt funktioniert. Sie können dies tun, indem Sie ein anderes Gerät in diesen Sockel einfügen und sehen, ob es funktioniert. Alternativ können Sie die saubere Basis auch in einen anderen Steckdose anschließen und testen.

    Wenn Sie feststellen, dass das Problem mit einer bestimmten Wandhöhle liegt, sollten Sie die saubere Basis auf eine andere übertragen, die korrekt funktioniert. Dann benötigen Sie einen qualifizierten Elektriker, um den fehlerhaften Sockel zu beheben.

    Lesen Sie: Roomba Vakuumreiniger Fehlerbehebung Guide

    Dirty Roomba Ladekontakte oder Kommunikationsfenster

    ""

    Was es ist: Ihre Roomba -Einheit muss in der Lage sein, Strom von der sauberen Basis zu erhalten, um korrekt zu funktionieren. Dies gilt auch für die Fähigkeit des Roomba, seinen Behälter selbst zu überwachsen und den Schmutz auf die Basis zu übertragen.

    Zwei Möglichkeiten, wie die Roomba und die saubere Basis miteinander kommunizieren, sind die Ladekontakte auf beiden Geräten und das Kommunikationsfenster des Roomba (auch als Docking -Sensor bezeichnet).

    Wenn diese Teile korrekt funktionieren, wissen die Roomba und die saubere Basis, wann der Selbstvergünstigungsprozess beginnt.

    Was ist wahrscheinlich passiert: Nach längerem Gebrauch kann das Roomba -Ladekontakt und das Kommunikationsfenster schmutzig werden. Dies wirkt sich auf die Fähigkeit des Geräts aus, Strom aus der sauberen Basis und Docks effektiv zu erhalten.

    Wenn Ihr Roomba also nicht ordnungsgemäß andocken oder Strom von der sauberen Basis erhalten kann, wird es seinen Behälter nicht automatisch leeren.

    Wie man es behebt: Dies ist ein häufiges Problem mit der Zeit. Das Ladekontakt und das Kommunikationsfenster werden mit Schmutz und Trümmern abgestimmt.

    Die Lösung hier ist, dass Sie diese Teile sauber abwischen. IROBOT, das Unternehmen, das Roombas herstellt, empfiehlt die Verwendung von Melaminschaum.

    Sie können auch ein Pad oder Tuch mit Isopropylalkohol (auch als Reibungsalkohol bezeichnet) verwenden, um dasselbe zu tun.

    Lesen Sie: Roomba -Roboter -Vakuum -Batterie -Fehlerbehebung

    voll oder verstopfte saubere Basis

    Was es ist: Die saubere Basis fungiert als Sammelpunkt für Ihren Roomba. Wenn der Roomba andckt, reisen all diese Schmutz und Trümmer durch die saubere Basis. Dann landet dieser Schmutz in einem Evac -Beutel, der den Schmutz hält, bis Sie ihn entfernen.

    Ein Evac -Beutel in der sauberen Basis kann Wochen dauern, bevor es voll wird, und Sie müssen es entsorgen.

    Was ist wahrscheinlich passiert: Eine weitere Erklärung dafür, warum Ihr Roomba nicht selbstverlust ist, ist, dass die saubere Basis voll oder an einem Clog litt.

    Zum Beispiel könnte der EVAC -Beutel in der Basis zu voller Schmutz und Staub sein und nicht mehr erhalten.

    So beheben Sie es: Überprüfen Sie zunächst, ob die EVAC -Beutel voller Schmutz ist. Sie müssen es entfernen und eine neue Beutel in die saubere Basis legen, wenn es so ist.

    Überprüfen Sie dann die saubere Basis für alle Verstopfungen, insbesondere in seinem Evakuierungsanschluss. Auch wenn es keine Verstopfungen gibt, ist es am besten, diese Teile zu reinigen, um zu verhindern, dass sich ein Aufbau bildet.

    ""

    Lesen Sie: Warum lädt der Akku meines Roomba nicht?

    häufig gestellte Fragen (FAQs)

    Hier sind ein paar zusätzliche Fragen und Antworten, die Ihnen helfen, Ihre Roomba zu beheben, die nicht selbstversetzt ist:

    Warum sagt mein Roomba immer, es ist voll?

    Ihr Roomba wird sagen, dass es voll ist, wenn der Mülleimer zu viel Staub hat und nicht mehr sammeln kann. Wenn es jedoch immer noch behauptet, auch nach dem Entleeren voll zu sein, sind die Sensoren im Inneren schmutzig. Sie können sie reinigen, indem Sie sie mit einem leicht feuchten Tuch wischen.

    Wie setzen Sie eine Roomba zurück?

    Der beste Weg, um einen Roomba zurückzusetzen, ist das Power Cycling. Sie können dies tun, indem Sie den Akku mindestens 5 Minuten lang entfernen.

    Wann sollte ich meine Roomba -saubere Basis leeren?

    Sie sollten die saubere Basis Ihres Roomba alle 60 Tage unter regelmäßigen Gebrauch reinigen. Wenn Sie die Roomba jedoch in einer schmutzigeren Umgebung als durchschnittlich verwenden, müssen Sie die Basis regelmäßiger reinigen.

    Wie setze ich meine Roomba Clean Basis zurück?

    Wenn für Ihre Roomba Clean Basis ein Reset erforderlich ist, können Sie ihn von der Wandsteck ausziehen. Schließen Sie die Basis nach 5 -minütiger Pass wieder ein und verwenden Sie sie wie gewohnt weiter.

    Können zwei Roombas eine saubere Basis teilen?

    Ja, mehrere Roombas können eine saubere Basis teilen. In diesem Fall müssen sie nur in eine saubere Basis investieren.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein