More
    StartGeschirrspülerUrsachen für das Blinken der LED-Leuchten von Samsung Dishwasher NORMAL HEAVY SMART...

    Ursachen für das Blinken der LED-Leuchten von Samsung Dishwasher NORMAL HEAVY SMART AUTO

    OFFENLEGUNG: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, d. h. wenn Sie auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie

    Wenn Sie sehen, dass Ihre Samsung-Geschirrspülerlampen NORMAL – HEAVY – SMART AUTO blinken, müssen Sie sich auf das technische Datenblatt auf dem Gerät beziehen, um den Fehlercode zu entschlüsseln. Der Samsung-Geschirrspüler ist ein intelligentes Gerät, was bedeutet, dass Sie Benachrichtigungen erhalten können, falls eine Komponente nicht richtig funktioniert.

    Das Auflösen von Fehlercodes auf dem Samsung-Geschirrspüler ist nicht schwer; Kleine Korrekturen wie das Anpassen der Wasserzulauftemperatur oder die korrekte Installation des Ablaufschlauchs sollten je nach Fehler ausreichen.

    · Vorsicht! Bevor Sie sich mit dem Problem befassen, auf das Ihre Aufmerksamkeit gelenkt wird, stellen Sie immer sicher, dass Sie die Stromversorgung des Samsung-Geschirrspülers unterbrechen. Es ist auch ratsam, die Steckdose auf die richtige Spannung zu testen. Und zum Schluss die Wasserzufuhr abstellen.

    Was bedeutet das „normale“ „Smart Auto“ und „starke“ LED-Blinken?

    Sie starten also einen Waschgang, hören, wie das Wasser eindringt, aber nach einer Minute springt die Abflusspumpe an und lässt alles vor dem Waschgang ablaufen, dann blinken diese NORMAL – HEAVY – SMART AUTO-Leuchten? Nun, was Ihr Samsung-Geschirrspüler Ihnen sagen will, ist, dass es ein Problem mit dem Fallbruchsensor gibt.

    Wenn Sie also diesen Fehlercode erhalten, bedeutet das einen Fehler bei niedrigem Wasserstand. Ein Samsung-Geschirrspüler verfügt über einen Gehäusebruch-Überlaufwassersensor, der den Wasserstand überwacht und im Falle eines Überlaufs, eines niedrigen Wasserstands oder nur eines allgemeinen Wasserversorgungsfehlers Aktivierungssignale an die Entwässerungspumpe sendet.

    Wenn Ihr Samsung-Geschirrspüler in gutem Zustand ist, sollte die Ablaufpumpe nicht direkt nach dem Einfüllen von Wasser einschalten. Aber wenn Ihre Spülmaschine ständig abläuft, dann könnte das daran liegen

    · A blockierte Versorgungsventile

    · Ein defekter Gehäusesensor oder er ist einfach innen verschmutzt

    "Verbinden

    Verbinden Sie sich jetzt mit Appliance Repair Tech

    Geschirrspüler, Waschmaschinen/Trockner, Öfen, Kühlschränke, Gefrierschränke

    Hilfe bei Startproblemen, blinkenden Fehlerleuchten, Warmwasserbereitern und mehr

    Hilfe bekommen

    · Ein problematischer Fluss

    ""

    Fehlercodeliste für Samsung-Geschirrspüler

    • Wenn HEAVY QUICK+ SMART AUTO blinkt – Problem mit dem Temperatursensor
    • Wenn HEAVY QUICK+ blinkt – Heizungsfehler
    • Wenn NORMAL SMART AUTO blinkt – Hochtemperatur-Erwärmungsfehler
    • Wenn NORMAL HEAVY SMART AUTO blinkt – Fehler bei niedrigem Wasserstand
    • Wenn SMART AUTO blinkt – Wasserversorgungsfehler. Überprüfen Sie, ob das Wasserversorgungsventil geschlossen oder die Wasserversorgung unterbrochen ist oder die Leitung des Wassereinlassventils gefroren oder durch Fremdkörper verstopft ist.
    • Wenn NORMAL QUICK+ SMART AUTO blinkt – Hochtemperatur-Wasserversorgungsfehler. Überprüfen Sie die Wassertemperatur, um sicherzustellen, dass sie nicht höher als 167 Fahrenheit oder 80 Grad Celsius ist.
    • Wenn QUICK+ blinkt – Ablauffehler. Überprüfen Sie den Ablaufschlauch und die Ablaufpumpe.
    • Wenn HEAVY SMART AUTO blinkt – Überwasserfehler. Überprüfen Sie den Überlaufwassersensor (auf der linken Seite des Geschirrspülers) und blasen Sie in den schwarzen Gummischlauch, der mit dem Sumpf verbunden ist. Wenn es verstopft ist, wird dieser Sensor (es sind eigentlich 2 Sonden mit angeschlossenen blauen Drähten) nicht „sehen“, wie viel Wasser in die Spülmaschine gelangt ist. Siehe Bilder unten
    • Wenn STARK blinkt – Leckagefehler. Wasser in die untere Wanne der Spülmaschine.
    • Wenn NORMAL QUICK+ blinkt – Tastenfehler.

    ""

    ""

    Samsung Geschirrspüler HEAVY SMART AUTO blinkt, wie kann ich das beheben?

    Wie beheben Sie den Fehler bei niedrigem Wasserstand?

    1. Reinigen Sie den Überlaufsensor

    Sie benötigen einen Kreuzschlitzschraubendreher und eine Spitzzange. Befolgen Sie das Standardverfahren des Herstellers, um zum Überlaufsensor zu gelangen.

    Der Überlaufsensor besteht aus zwei Teilen: dem Gehäusesensor und der Durchflussmesserbaugruppe. Die Durchflussmesserbaugruppe hat ein kleines Spinnrad, während die Gehäusesensorkammer ein schwimmendes Teil hat, das sich je nach Wasserstand in der Einheit auf und ab bewegt.

    ""

    Der Gehäusesensor ist nur ein rudimentäres System mit zwei freiliegenden Elektrodenzinken, so dass, wenn Wasser sie erreicht, der Stromkreis geschlossen wird und der Abflussmechanismus ausgelöst wird.

    Aber Wasser ist nicht das einzige, was den Kreislauf schließen könnte. Auch Korrosionsrückstände, Schimmel und hartes Wasser können den Stromkreis vervollständigen und den Fehlercode auslösen.

    Für den Fall, dass der Fehlercode von einem korrodierten Sensor herrührt, sollte daher die Reinigung der Sensorkammer Ihren Geschirrspüler reparieren. Um Zugang zur Sensorkammer zu erhalten, verwenden Sie einen halben Zoll Bohrer, um Löcher in der Nähe des Sensors zu bohren, und achten Sie darauf, die Sensorelektroden oder das Schwimmerstück nicht zu beschädigen. Verwenden Sie als nächstes Dinge wie Alkohol, CLR, Wattestäbchen, um hartes Wasser und Schimmel loszuwerden.

    Versiegeln Sie schließlich die Kammer mit einem dicken Kunststoff und Dichtungsmitteln, die hohe Wassertemperaturen vertragen.

    3. Defekten Gehäusesensor ersetzen

    Für den Fall, dass die Reinigung der Sensorkammer den Oe-Fehlercode nicht behoben hat, ist wahrscheinlich der Bremssensor des Gehäuses defekt und Sie müssen nach einem neuen Sensor für überhöhten Wasserstand suchen. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, um den neuen Gehäusebremssensor in Ihr System einzubauen. Und wenn Sie immer noch das gleiche Problem haben, ersetzen Sie die Durchflussmesser-Baugruppe.

    Abhängig von Ihrem Geschirrspülermodell benötigen Sie die gesamte Gehäusebruchbaugruppe (hier klicken) oder nur den Überlaufsensor (hier klicken).

    Ein defektes Gehäusebremssystem sendet nicht nur Überlaufwasserstandsfehler, sondern Sie können auch einen Wassermangelfehler oder einen Wasserversorgungsfehler erhalten. Die oben genannten Hacks sollten in der Lage sein, den Fehler zu beheben.

    Smart Auto und Heavy LED-Signalleuchten sind bei Samsung-Geschirrspülern üblich. Kunden auf der ganzen Welt berichten von Frustrationen aufgrund der fehlerhaften Gehäusebremssysteme. Du schaltest den Kreislauf ein, hörst das Wasser reinkommen, dann springt plötzlich die Entwässerungspumpe an und das ganze Wasser ist weg! Äußerst unglücklich.

    Wenn Ihr Wasser hart ist, können Sie diesen Fehler bei einem halben Liter später erwarten, es sei denn, Sie verwenden einen Wasserenthärter. Und wenn die Sensorkammer bereits korrodiert ist, öffnen Sie sie und geben Sie ihr einen Blitz, wie oben beschrieben. Das Gute beim Bohren von Löchern zum Reinigen der Kammer und dem Versiegeln mit Kunststoff ist, dass der Kunststoff für zukünftige Reinigungsaufgaben leicht entfernt werden kann.

    Und schließlich, für den Fall, dass alle oben genannten Tricks nicht funktionieren, prüfen Sie, ob das Gerät mit der einströmenden Wassermenge zufrieden ist. Undichte Ventile und Abflüsse können auch die Smart Auto- und Heavy-Leuchten auslösen. Untersuchen Sie die Nischen Ihres Geschirrspülers auf undichte Bauteile. Ziehen Sie die Wasserzuleitung fest und trocknen Sie das Innere des Geschirrspülers mit einem Papiertuch.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here