More
    StartUnterlegscheibeSamsung-Waschmaschinen-Rückrufe – Können Sie einen Rabatt erhalten?

    Samsung-Waschmaschinen-Rückrufe – Können Sie einen Rabatt erhalten?

    OFFENLEGUNG: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, d. h. wenn Sie auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie

    Wenn Sie eine Samsung-Waschmaschine besitzen, ist es wichtig, die Rückrufaktionen von Samsung im Auge zu behalten.

    Sie sollten Ihr Gerät regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass es nicht Gegenstand eines Herstellerrückrufs oder einer Sammelklage gegen Samsung ist.

    Im Jahr 2016 wurde eine Sammelklage gegen Samsung wegen Toplader-Waschmaschinen eingereicht, die zwischen März 2011 und Oktober 2016 hergestellt und in den USA verkauft wurden, was zu einem Entschädigungs- und Rabattprogramm für Eigentümer führte. stark>

    Warum wurden einige Waschmaschinen von Samsung zurückgerufen?

    Eine Reihe von Samsung-Waschmaschinen wurden aufgrund des Risikos von Stoßverletzungen vom Unternehmen zurückgerufen.

    Diese Verletzungen sind mit der Deckeleinheit von Toplader-Waschmaschinen verbunden. Samsung bietet Rückerstattungen, Ersatz und Reparatur für alle betroffenen Geräte an.

    ""

    Maschinen, die zwischen März 2011 und Oktober 2016 hergestellt und in den Vereinigten Staaten verkauft wurden, unterliegen dem vom Unternehmen herausgegebenen Rückruf.

    Von den Deckeln der Toplader-Waschmaschinen geht laut der Consumer Product Safety Commission ein Verletzungsrisiko aus.

    In einigen Fällen lösen sich diese Deckel während des Gebrauchs vom Körper einer Waschmaschine.

    "Verbinden

    Verbinden Sie sich jetzt mit Appliance Repair Tech

    Geschirrspüler, Waschmaschinen/Trockner, Öfen, Kühlschränke, Gefrierschränke

    Hilfe bei Startproblemen, blinkenden Fehlerleuchten, Warmwasserbereitern und mehr

    Hilfe bekommen

    Der abgenommene Deckel führt dann zu einem Projektilrisiko, wenn die Kraft der sich drehenden Trommel den Deckel durch einen Raum oder innerhalb eines engen Raums treibt.

    Dies ist besonders problematisch in der Nähe von Warmwasserbereitern, Gasleitungen, Menschen und Haustieren.

    Die Beschwerden im Zusammenhang mit diesen Einheiten führten zu dem Gerücht, dass Samsung explodierende Waschmaschineneinheiten hergestellt hatte, ähnlich wie die explodierenden Note 7-Telefone, die Samsung im Jahr 2016 hergestellt hatte, im selben Jahr, in dem die Sammelklage erhoben wurde.

    Explodieren Samsung-Waschmaschinen?

    Samsung-Waschmaschinen, die von März 2011 bis Oktober 2016 hergestellt wurden, können gefährliche Projektile ausstoßen.

    Der Deckel an der Oberseite der Maschine kann sich aufgrund der Unwucht des Fahrgestells lösen, wodurch die Maschine möglicherweise nicht nur „explodiert“, sondern auch die Trommel aus der Maschine geschleudert werden kann.

    Kurz gesagt, die Maschinen selbst entzünden sich nicht bei einer Explosion, wie die Bilder einer Explosion vermuten lassen; Das Risiko einer Projektilverletzung ist jedoch ernst und kann lebensbedrohlich sein.

    Selbst wenn eine Projektileinheit nicht mit einem Lebewesen in Kontakt kommt, ist es möglich, dass die Einheit indirekte Schäden verursacht, wenn sie auf einen Warmwasserbereiter (was zu einer Explosion dieser Einheit führt) oder eine Gasleitung ( möglicherweise zu einem lebensbedrohlichen Leck führen).

    Besitzer betroffener Einheiten oder Einheiten, von denen sie vermuten, dass sie von der Rückrufaktion des Herstellers betroffen sind, sollten unbedingt ihre Modell- und Seriennummer mit der Rückrufliste vergleichen.

    Welche Maschinen sind betroffen?

    Der Samsung-Waschmaschinenrückruf wurde 2016 herausgegeben und listet 34 betroffene Gerätemodelle mit insgesamt 28 Millionen verkauften Einzelgeräten in den Vereinigten Staaten auf.

    Modell- und Seriennummern befinden sich auf der Rückseite der einzelnen Maschinen.

    So finden Sie die Modell- und Seriennummern Ihrer Maschine

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Modell und die Seriennummer Ihrer Samsung-Waschmaschine zu finden:

    1. Stellen Sie sicher, dass die Samsung-Waschmaschine leer ist
    2. Trennen Sie das Gerät von der Steckdose
    3. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas Abstand haben, und bewegen Sie die Waschmaschine langsam von der Wand weg, um an die Rückwand des Geräts zu gelangen
    4. Suchen Sie auf der Rückseite der Oberseite des Geräts nach einem kleinen Aufkleber mit der Modell- und Seriennummer (möglicherweise benötigen Sie für diesen Schritt eine Taschenlampe).
    5. Überprüfen Sie die Hauptrückwand der Maschine auf einen Aufkleber in der oberen rechten Ecke, der die Modell- und Seriennummer enthält
    6. Notieren Sie sich die Modell- und Seriennummer
    7. Stellen Sie die Waschmaschine wieder in ihre ursprüngliche Position
    8. Schließen Sie die Maschine wieder an die Steckdose an
    9. Vergleichen Sie die Modell- und Seriennummern mit der Rückrufliste

    Besitzer sollten ihre Gerätemodell- und Seriennummern auf der Website mit den Sicherheitsinformationen für Verbraucherprodukte der Vereinigten Staaten überprüfen. Wenn Sie das Modell und/oder die Seriennummer Ihres potenziell betroffenen Geräts nicht finden können, können Sie sich über die rund um die Uhr verfügbare Online-Chat-Plattform an den Samsung-Kundendienst wenden, um mit einem Vertreter zu sprechen.

    Liste der betroffenen Einheiten

    Diese umfassende Liste ermöglicht es den Besitzern potenziell betroffener Maschinen, zu überprüfen, ob ihr Gerät Gegenstand eines Herstellerrückrufs war oder nicht.

    Da jederzeit neue Rückrufe erfolgen können, ist es wichtig, dass Sie Ihr Gerät noch einmal überprüfen, auch wenn es nicht auf dieser Liste erscheint.

    ""

    Sie können Ihr Gerät auf der Website mit Sicherheitsinformationen für Verbraucherprodukte der Vereinigten Staaten überprüfen.

    Zu den vom Rückruf 2016 betroffenen Einheiten gehören:

    WA40J3000AW/A2 WA45H7000AP/A2 WA45H7000AW/A2
    WA45H7200AW/A2 WA45K7600AW/A2 WA45K7100AW/A2
    WA48H7400AW/A2 WA48J7700AW/A2 WA48J7770AP/A2
    WA48J7770AW/A2 WA50K8600AV/A2 WA50K8600AW/A2
    WA52J8700AP/A2 WA52J8700AW/A2 WA400PJHDWR/AA
    WA422PRHDWR/AA WA456DRHDSU/AA WA456DRHDWR/AA
    WA476DSHASU/A1 WA476DSHAWR/A1 WA484DSHASU/A1
    WA484DSHAWR/A1 WA48H7400AP/A2 WA50F9A6DSW/A2
    WA50F9A7DSP/A2 WA50F9A7DSW/A2 WA50F9A8DSP/A2
    WA50F9A8DSW/A2 WA52J8060AW/A2 WA5451ANW/XAA
    WA5471ABP/XAA WA5471ABW/XAA WA56H9000AP/A2

    Sammelklagen

    Eine Sammelklage wird erhoben, wenn eine große Anzahl von Menschen die gleichen (oder ähnlichen) Verletzungen infolge der gleichen Fehlhandlung eines Unternehmens oder des gleichen Mangels eines bestehenden Produkts erleidet.

    Obwohl eine Einzelperson ein großes Unternehmen wie Samsung verklagen kann, ist dies finanziell oft ineffektiv.

    Wenn jedoch mehrere Personen demselben Schaden ausgesetzt sind, kann ein Verfahren gegen ein großes Unternehmen eingeleitet werden, das möglicherweise stark genug ist, um zu einer rechtlichen Minderung des Schadens zu führen.

    Da sich die Trommeln von Waschmaschinen vom inneren Chassis lösen und diese Geschosse zumindest in einigen Fällen Schaden anrichteten, wurde im August 2016 eine Sammelklage gegen Samsung erhoben.

    Die Zahl der betroffenen Personen belief sich auf 773, wie Samsung berichtete. Die Rückrufe für betroffene Einheiten wurden im folgenden November desselben Jahres herausgegeben.

    Rabatte für betroffene Einheiten

    Samsung bietet Rückerstattungen, Reparaturen und Ersatz für betroffene Geräte an.

    Wenn Ihre Waschmaschine auf der Rückrufliste steht und Sie sich entscheiden, das Gerät auszutauschen, haben Sie Anspruch auf eine einjährige Verlängerung der Herstellergarantie für Ihr neues Gerät, einen Rabatt auf den Kauf dieses Geräts und möglicherweise eine Gutschrift für eine Aktualisierung.

    Obwohl Samsung die Details seines Rabattprogramms nicht auf seiner Website veröffentlicht, behaupten sie, dass der Rabattbetrag mit dem Gerätemodell und dem Herstellungsdatum zusammenhängt.

    Die Rabattoptionen unterscheiden sich je nach Modellnummer Ihres Geräts. Wenn Ihr Gerät auf der Rückrufliste steht, müssen Sie einen Kundendienstanspruch für Ihr Gerät einreichen.

    Wenn Sie feststellen, dass Sie Anspruch auf mehr als eine Form der Entschädigung haben (je nach Modellnummer und Herstellungsdatum), müssen Sie mehr als ein Formular ausfüllen.

    Kunden, die ein zurückgerufenes Gerät nach dem 6. Oktober 2016 gekauft haben, als die Geräte vom Markt genommen werden sollten, haben Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung ohne Fragen.

    Wenn Sie feststellen, dass Sie Anspruch auf Entschädigung haben, können Sie den Herstellerrabatt geltend machen, indem Sie sich über die rund um die Uhr verfügbare Online-Chat-Plattform an den Kundendienst von Samsung wenden.

    Wenn Sie schließlich ein Gerät gekauft haben, von dem Sie wissen, dass es auf der Rückrufliste stand, Sie es aber inzwischen verkauft oder anderweitig entsorgt haben, haben Sie möglicherweise immer noch Anspruch auf eine Entschädigung gemäß der Rückrufrichtlinie.

    Sie müssen den erweiterten Mindestrückrufbonus auf der Vergleichswebsite beantragen.

    Kontaktaufnahme mit dem Kundensupport

    Wenn Sie eine Rückerstattung, Reparatur oder einen Ersatz für Ihre betroffene Samsung-Waschmaschine, die zwischen März 2011 und Oktober 2016 hergestellt wurde, anfordern, sollten Sie sich direkt an die Kundensupport-Hotline von Samsung wenden.

    Samsung bietet 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche Online-Support über seine Chat-Plattform.

    Hier können Sie direkt mit einem Kundendienstspezialisten sprechen, der Ihnen helfen kann, die beste Vorgehensweise für Ihr spezielles Szenario zu ermitteln.

    Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Maschine zu reparieren

    Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Gerät zu reparieren, anstatt es zu ersetzen oder eine Rückerstattung zu erhalten, haben Sie einige Möglichkeiten.

    Erstens können Sie einen Drittanbieter beauftragen, den Sie selbst auswählen.

    Zweitens können Sie einen Drittanbieter über die bevorzugte Anbieterplattform von Samsung beauftragen. (Die Samsung-Website bietet dazu eine Option.)

    Drittens können Sie Ihr Gerät bei einer Samsung-Reparaturstelle abgeben und nach Abschluss der Reparatur wieder abholen.

    Wenn Sie sich für eine Rückerstattung entscheiden

    Wenn Sie sich für eine Rückerstattung entscheiden, können Sie diesen Vorgang über die Chat-Funktion des Kundensupports von Samsung auf deren Website abschließen.

    Denken Sie daran, dass ihr Rabattprogramm bedeutet, dass Sie möglicherweise Anspruch auf mehr als eine Form der Vergütung haben.

    Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Gerät auszutauschen

    Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Gerät ersetzen zu lassen, können Sie Samsung auf der Chat-Plattform kontaktieren und eine Abholung Ihres vorhandenen (defekten) Geräts und die Lieferung eines neuen, nicht betroffenen Modells vereinbaren.

    Es ist wichtig, dass Sie Ihr zurückgerufenes Gerät nicht loswerden, falls Samsung für das zurückgerufene Gerät einen Ersatz verlangt.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein