More
    StartMüllentsorgungMüllentsorgung brummt, aber Schwungrad klemmt nicht. Wie man es repariert?

    Müllentsorgung brummt, aber Schwungrad klemmt nicht. Wie man es repariert?

    OFFENLEGUNG: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie also auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie

    Ein summendes Geräusch der Müllabfuhr bedeutet nicht automatisch, dass es Zeit ist, das Alte zu entsorgen und durch ein neues zu ersetzen.

    Es bedeutet auch nicht, dass Sie einen Reparaturtechniker anrufen und ihm 250 US-Dollar zahlen müssen, damit er einen Schalter umlegt.

    Geh einen Schritt zurück. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum das Brummen der Müllentsorgung nicht so drastisch ist, wie Sie denken, und in einigen Fällen eine einfache Lösung sein kann.

    Wir werden einige der Hauptprobleme hervorheben, die dazu führen können, dass die Entsorgung brummt, was Sie tun sollten, wenn sie brummt, und wann es Zeit ist, einen Reparaturtechniker zu rufen, wenn das Summen der Müllentsorgung nicht aufhört.

    Zunächst einmal gibt es zwei Hauptursachen für das Brummgeräusch Ihrer Müllentsorgung

    • Das Schwungrad steckt fest
    • Das Motorlager hat aufgehört

    Manchmal funktioniert die Müllentsorgung nicht und fängt an zu summen; in einigen Fällen kann es normal funktionieren, aber es brummt immer noch. Beides ist nicht gut, aber es gibt einige Lösungen, die in Betracht gezogen werden sollten.

    Was ist, wenn die Müllentsorgung brummt, aber das Schwungrad nicht klemmt?

    Wenn das Brummgeräusch der Müllentsorgung beim Einschalten anhaltend ist, das Schwungrad jedoch nicht klemmt, liegt dies wahrscheinlich daran, dass das Motorlager ausgefallen ist.

    Die einfache Tatsache, dass Ihre Müllabfuhr brummt, bedeutet, dass sie immer noch mit Strom versorgt wird, was auch gut so ist.

    "Verbinden

    Verbinden Sie sich jetzt mit der Gerätereparatur-Technologie

    Spülmaschinen, Waschmaschinen/Trockner, Öfen, Kühlschränke, Gefrierschränke

    Hilfe bei Startproblemen, blinkenden Fehlerlichtern, Warmwasserbereitern und mehr

    Hilfe bekommen

    Einer der Hauptgründe dafür ist, dass der GFI (Erdschlussstromkreis) ausgelöst wird und ein Mangel an Leistung (Strömen) zur Entsorgung gelangt.

    Bei Strommangel kann es zu einem Brummen kommen.

    ""

    Wenn dies die Ursache ist, versuchen Sie, Ihr Gerät zurückzusetzen.

    Am Fuß der Müllabfuhr befindet sich ein roter Reset-Knopf.

    Drücken oder halten Sie einfach die Taste (jede Entsorgung hat andere Rücksetzanforderungen), um zu sehen, ob dies funktioniert.

    Du solltest ihm vielleicht ein paar Minuten Zeit zum Abkühlen geben, besonders wenn du schon seit einiger Zeit versucht hast, das Brummen zu stoppen. In den meisten Fällen wird das Problem damit behoben.

    Es setzt im Grunde den Stromschalter zurück, um sicherzustellen, dass Ihre Müllentsorgung ausreichend Strom vom GFI erhält und sollte sich selbst auflösen.

    Was verursacht bei der Müllentsorgung Brummen und Rauchen?

    Wenn Ihre Entsorgung raucht, wird dies normalerweise durch einen verbrannten Motor oder Motor . verursacht Kondensator.

    In einigen Fällen wird es durch einen Essensstau oder eine Verstopfung verursacht, daher ist das Brummen auch zu hören.

    Wenn sich etwas in der Mahlkammer festsetzt, arbeitet der Motor härter als er muss (schneller), verursacht innere Hitze und den Rauch-/Rauchgeruch.

    Um dies zu reparieren, gibt es ein paar einfache Schritte, die Sie unternehmen können

    1. Schalten Sie den Motor aus, es ist auch eine gute Idee, das Aggregat komplett auszuschalten
    2. Überprüfen Sie Ihr Waschbecken; Wenn sichtbarer Schmutz oder etwas Großes das Brummen (Stau) verursacht, kann dies ein schneller Hinweis auf die Ursache des Problems sein
    3. Wenn Sie einen langen Gegenstand haben, verwenden Sie ihn, um die Mahlscheiben in Ihrem Mülleimer zu drehen
    4. Sobald die Schleifplatte frei ist, können Sie das System wieder einschalten

    Lassen Sie es einige Minuten ausspülen. Sie können dies tun, indem Sie Wasser in die Spüle laufen lassen, um den Motor abzukühlen.

    Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird oder die Spüle nicht verstopft ist, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Motorkondensator durchgebrannt ist.

    In diesen Fällen müssen Sie die Müllentsorgung ersetzen.

    Dachs-Müllentsorgung Brummen und Auslaufen

    Wir wissen bereits, was das Brummen der Müllabfuhr verursacht; etwas klemmt oder das Motorlager funktioniert nicht. Ja

    unsere Müllentsorgung kann an einigen Stellen auslaufen.

    Um herauszufinden, woher das Leck kommt, müssen Sie die Entsorgung abschalten. Suchen Sie die Entsorgungshalterung, entfernen Sie sie und überprüfen Sie die Schrauben darunter.

    In den meisten Fällen, wenn die Undichtigkeit von dort kommt, sehen Sie, dass Wasser tropft.

    Ziehen Sie einfach die Schrauben fest, wenn sie locker sind, und ersetzen Sie die Entsorgungshalterung.

    Wenn beim Wiedereinschalten der Entsorgung immer noch ein Leck auftritt, kann dies daran liegen, dass der Spülenflansch zu niedrig ist.

    Entfernen Sie die Schrauben, heben Sie den Spülenflansch an und legen Sie Klempnerkitt darum, um ihn in Position zu halten.

    Sie ziehen den Flansch fest, entfernen den überschüssigen Kitt und setzen die Entsorgungsschrauben ein, um das Gerät zu befestigen.

    Wenn zwischen Flansch und Entsorgung eine Lücke war, könnte dies die Undichtigkeit verursacht haben.

    Die Spachtelmasse des Klempners sollte als Barriere dienen, um das Eindringen von Wasser zu verhindern.

    Bei den meisten Lecks wird dies das Problem beheben.

    Wenn dies nicht der Fall ist, kann es sein, dass etwas von außen die Lecks verursacht, oder es kann etwas internes sein, das Ihnen zur Verfügung steht.

    Wenn dies der Fall ist, sollten Sie einen spezialisierten Reparaturtechniker anrufen, der mit Badger-Systemen arbeitet.

    Sie wissen, wie sie Fehler beheben und wissen, wonach sie suchen müssen, wenn die Ursache des Lecks nicht üblich ist.

    Müllentsorgung Brummen und Spülenverstopfung

    Eine Verstopfung ist nicht immer ein Grund zu der Annahme, dass es ein Problem mit Ihrer Müllentsorgung gibt. Wenn es jedoch eine Verstopfung gibt, ist es möglich, dass ein Problem mit Ihrer Müllentsorgung die Ursache dafür ist.

    Verstopfungen in der Küchenspüle sind die Hauptgründe für das Brummen und Verstopfen der Müllentsorgung.

    Fett, Sedimente oder sogar Haarablagerungen können zu Rückstau in den Leitungen Ihrer Küchenspüle führen.

    Dies ist ein Problem mit den Rohrleitungen, nicht mit Ihrer Müllentsorgung.

    Die Verstopfung, die das Wasser nicht durchfließen lässt, wird jedoch auch dazu führen, dass Ihre Müllentsorgung eingestellt wird.

    Um eine Spülbeckenverstopfung zu entfernen, gehen Sie zuerst

    • Deaktivieren Sie die Entsorgung (sehen Sie einen Zusammenhang mit dem Deaktivieren der Entsorgung zuerst?)
    • Dann füllst du dein Waschbecken mit warmem Seifenwasser (die halbe Höhe sollte ausreichen)
    • Verwenden Sie einen Becherkolben, um alles, was in der Spüle feststeckt, zu entfernen. Tun Sie dies ein bis zwei Minuten lang, je nachdem, wie stark die Verstopfung ist
    • Wenn die Verstopfung beseitigt ist, wird das Wasser schnell abfließen
    • Wenn die Verstopfung nicht beseitigt ist, brauchst du eine Schlange, um sie zu entfernen
    • Du schiebst die Schlange in das Waschbecken, bis du spürst, was sie verstopft, und schiebe sie durch den Abfluss
    • Drehen Sie die Schlange gegen die Blockade, da dies hilft, sie zu lösen; Sie werden ein Nachlassen des Drucks spüren, wenn es gelöst wird

    An diesem Punkt werden Sie wahrscheinlich sehen, dass das Waschbecken zu entleeren beginnt. Einige Verstopfungen werden durch dickere, größere Gegenstände oder extrem fettige Lebensmittel und Schmutz verursacht.

    Wenn sich dies im Laufe der Zeit aufbaut, kann es erforderlich sein, eine Schlange zu verwenden, um es zu entfernen.

    Sobald das Wasser frei fließt und abfließt, können Sie Ihre Müllentsorgung wieder einschalten.

    Wenn das Problem durch keines dieser Verfahren behoben wird, können Sie sich erneut an einen Reparaturtechniker wenden, um den Grund für die Verstopfung und das Brummen zu ermitteln.

    Da die meisten Verstopfungen auf Rohrleitungen zurückzuführen sind, können Sie, wenn Sie dies ausgeschlossen haben, einen Fachmann mit der Ursache der internen Rohrleitungen Ihrer Müllentsorgung beauftragen.

    Müllentsorgung brummt, dreht sich aber normal

    Wenn das Brummen der Müllabfuhr weiterhin besteht, sich die Klingen jedoch normal drehen, was ist die Lösung?

    Zuerst müssen Sie feststellen, was das Brummen verursacht.

    Wenn es sich nicht um Lebensmittel oder etwas handelt, das die Klingen blockiert, kann es sich um einen Fremdkörper handeln.

    Wenn Sie Kinder zu Hause haben, haben sie möglicherweise etwas in den Mülleimer geworfen, das sie nicht haben sollten.

    Wenn sich die Propeller normal drehen, unterbrechen Sie zunächst die Stromversorgung.

    Sie müssen unter die Spüle gehen und den Inbusschlüssel (Inbus) verwenden, um die Entsorgung von der Basis zu öffnen.

    Wenn es sich um einen Fremdkörper handelt, werden Sie ihn wahrscheinlich leicht finden. Entfernen Sie diese einfach, setzen Sie den Boden der Entsorgung wieder ein und schalten Sie die Stromversorgung wieder ein.

    Wenn das Problem dadurch behoben ist und kein Brummen mehr auftritt, wissen Sie, dass dies die Lösung ist.

    Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, kann das zweite Problem darin bestehen, dass GFI nicht genügend Strom zur Verfügung stellt.

    Ein ausgelöster GFI führt zu einem Stromausfall oder einer unzureichenden Stromversorgung Ihrer Müllentsorgung.

    Dies kann zu einem Brummen führen.

    Wenn dies das Problem ist, ist die Reset-Taste Ihr bester Verbündeter. Setzen Sie die Entsorgungseinheit zurück und lassen Sie sie einige Minuten stehen, bevor Sie sie erneut starten.

    Wenn das Brummen aufgehört hat, wissen Sie, dass es an einem Strommangel lag.

    Wenn nicht, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihren bevorzugten lokalen Reparaturtechniker anzurufen, um die Müllentsorgung zu überprüfen.

    So setzen Sie das Brummen der Müllentsorgung in Ihrer Entsorgung zurück

    Jede Müllabfuhr hat an der Basis einen Reset-Knopf.

    Wenn das Brummen Ihrer Müllentsorgung nicht durch eines der oben genannten Probleme verursacht wird, können Sie diese letzte Option versuchen, um es zurückzusetzen. Um dies zu tun

    • Schalte den Strom aus
    • Gehe zum Sockel deiner Müllentsorgung unter der Spüle
    • Finde den roten Reset-Knopf an der Basis (oder an der Seite der Müllabfuhr)
    • Drücken (oder gedrückt halten, je nach Herstellerangaben)

    Dadurch wird Ihre Müllentsorgung zurückgesetzt. Wie bei früheren Reparaturlösungen sollten Sie die Müllentsorgung einige Minuten ruhen lassen, bevor Sie das Gerät wieder einschalten und es ausprobieren.

    In den meisten Fällen wird durch das Zurücksetzen das Brummgeräusch der Müllentsorgung behoben.

    Wenn alles andere fehlschlägt, rufen Sie Ihren Reparaturtechniker an.

    Manchmal ist es wirklich an der Zeit, Ihre 20 Jahre alte Müllabfuhr zu ersetzen.

    In einigen Fällen handelt es sich um ein Sanitärproblem, das die Hilfe eines Klempners erfordert.

    Unabhängig davon, probieren Sie zuerst einige dieser Korrekturen aus, bevor Sie zu viel Geld für unnötige Reparaturen ausgeben, wenn Sie es nicht müssen, wenn das Brummen der Müllabfuhr nicht aufhört.