More
    StartFachwissenLG Ofen hat einen Fehlercode? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem...

    LG Ofen hat einen Fehlercode? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

    OFFENLEGUNG: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, d. h. wenn Sie auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie

    Haben Sie Probleme mit Ihrem LG Backofen? Moderne Backöfen haben viel mehr Funktionen als Backöfen in der Vergangenheit, was bedeutet, dass bei ihnen mehr Dinge schief gehen können.

    Wir verstehen, dass niemand den ganzen Tag damit verbringen möchte, einen Ofen zu reparieren, deshalb haben wir diesen Leitfaden zusammengestellt, um Ihnen zu helfen.

    Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, bietet LG über seine Seite Unterstützung an. Sie listen jedoch nicht auf, was die Fehlercodes dort für jedes genaue Modell bedeuten.

    Um diese Informationen zu finden, können Sie die Bedienungsanleitungen für LG-Öfen lesen.

    Wir haben die Fehlercodes unten behandelt, es kann jedoch einige Unterschiede zwischen den Modellen geben, also lesen Sie bitte den ganzen Artikel

    Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, lesen Sie unbedingt die Bedienungsanleitung für das Gerät.

    Liste der häufigsten Fehlercodes für LG-Ofen:

    • Fehlercode F1 – Taste klemmt
    • Fehlercode F1 – Temperatursensor ist offen (für Modell Nr. LSE4613ST)
    • Fehlercode F2/F4 – Temperatursensor kurzgeschlossen
    • Fehlercode F3 – Berührungstaste kurzgeschlossen
    • Fehlercode F4/F10 – Fehlfunktion des Türschlosses
    • Fehlercode F5 – Realy On Die Steuerplatine funktioniert nicht
    • Fehlercode F6/F8 – Hauptstromproblem
    • Fehlercode F6 – Ofen überhitzt (für Modell Nr. LSE4613ST)
    • Fehlercode F7/F9/F11 – Ofen heizt nicht auf

    Erste Schritte

    Wenn etwas mit Ihrem LG-Ofen nicht stimmt und Sie keine Ahnung haben, was es ist, sind dies die ersten Schritte, die Sie unternehmen sollten, um das Problem zu identifizieren.

    Beginnen Sie immer damit, die Ofeneinstellungen zu überprüfen. Manchmal können wir versehentlich die Temperatur oder den Timer auf die falsche Einstellung einstellen.

    "Verbinden

    Verbinden Sie sich jetzt mit Appliance Repair Tech

    Geschirrspüler, Waschmaschinen/Trockner, Öfen, Kühlschränke, Gefrierschränke

    Hilfe bei Startproblemen, blinkenden Fehlerleuchten, Warmwasserbereitern und mehr

    Hilfe bekommen

    Dies würde den Anschein erwecken, als würde der Ofen für immer vorheizen.

    Achten Sie dabei darauf, dass die Ofentür vollständig geschlossen ist. Dies kann dazu führen, dass Ihr Ofen Geräusche macht oder gar nicht mehr aufheizt.

    Wenn keine dieser einfachen Lösungen das Problem ist, müssen Sie den Ofen auf einen Fehlercode überprüfen.

    Dies sind Codes, die Sie darüber informieren, was schief läuft, und Sie durch die Behebung des Problems führen.

    Wenn Sie Ihre Bedienungsanleitung noch haben, ist sie hier hilfreich.

    Wir haben hier jedoch die LG-Ofen-Fehlercodes für Sie gesammelt. Sie können je nach Modell variieren, also denken Sie daran, wenn Sie Fehler bei Ihrem Ofen beheben.

    Erklärung der LG Ofen-Fehlercodes

    Fehlercodes werden als „F“ gefolgt von einer Zahl angezeigt. Bei einigen Modellen gibt der Ofen auch einen Piepton aus oder blinkt den Fehlercode.

    Dies kann ärgerlich werden, wenn Sie den Ofen nicht ausschalten können, sodass Sie ihn in manchen Fällen möglicherweise ausstecken möchten.

    Bevor Sie versuchen, den Ofen zu reparieren, sollten Sie den Fehlercode löschen. Drücken Sie zuerst „LÖSCHEN/AUS“, bevor Sie erneut versuchen, den Ofen zu benutzen.

    Wenn der Fehlercode erneut angezeigt wird, schalten Sie den vom Ofen verwendeten Leistungsschalter aus und warten Sie mindestens 30 Sekunden, bevor Sie ihn wieder einschalten.

    Wenn der Fehlercode erneut angezeigt wird, muss Ihr Ofen wahrscheinlich von einem Fachmann repariert werden.

    Wenn Sie mit der Reparatur selbst vertraut sind, können Sie diese durchführen.

    So sparen Sie bares Geld, da Sie nur das neue Ersatzteil bezahlen und keinen Reparaturtechniker beauftragen müssen.

    Vergewissern Sie sich immer, dass der Ofen ausgesteckt ist, bevor Sie die Rückwand öffnen. Sie sollten auch jemanden haben, der Ihnen hilft, den Ofen zu bewegen, da dieser schwer sein kann.

    Wenn Sie den Backofen auf ein Stück Pappe stellen, können Sie auch verhindern, dass Ihr Küchenboden beschädigt wird.

    Bitte beachten Sie, dass die Definition einiger Fehlercodes für verschiedene LG-Modelle unterschiedlich sein kann,abhängig vom Baujahr.

    Wir wissen, dass diese unterschiedlichen Definitionen der Fehlercodes etwas verwirrend sein könnten, aber Sie können einen Kommentar hinterlassen und uns fragen, wenn Sie nicht sicher sind, was Sie als Nächstes tun sollen.

    Fehlercode F1 – Taste klemmt
    Fehlercode F1 – Temperatursensor ist offen (für Modell Nr. LSE4613ST)

    Wenn Sie diesen Code sehen, liegt wahrscheinlich ein Problem mit einer hängenden Taste auf dem Bedienfeld oder Touchpad vor.

    Es kann auch bedeuten, dass eine schlechte Verbindung zwischen dem Touchpad und der Steuerplatine des Ofens besteht.

    Da gibt es keine einfache Lösung. Sie können jedoch versuchen, das Touchpad-Flachbandkabel von der Steuerplatine zu trennen und es mit einem Radiergummi zu reinigen.

    Wenn es nicht hilft, besorgen Sie sich ein neues Touchpad.

    "Touchpad-Flachbandkabel

    Eine weitere Definition des F1-Fehlercodes bedeutet, dass ein Temperatursensor oder Thermistor offen ist und die Steuerplatine keine Messwerte von diesem Sensor erhalten kann.

    Fehlercode F2/F4 – Temperatursensor kurzgeschlossen

    Ein F2-Fehler kann bedeuten, dass der Temperatursensor des Ofens defekt oder kurzgeschlossen ist.

    ""

    Dies bedeutet, dass er nicht mehr richtig funktioniert und Sie einen Techniker benötigen, der den Ofen für Sie überprüft. Das Teil muss möglicherweise ersetzt oder repariert werden.

    Fehlercode F3 – Berührungstaste kurzgeschlossen

    F3 bedeutet, dass ein Kabel, das zu einer Berührungstaste führt, kurzgeschlossen ist. Die Bedienfeldtasten oder die Verkabelung könnten das Problem verursachen.

    Wenn Sie den Ofen neu starten und es immer noch angezeigt wird, müssen Sie sich an einen Reparaturdienst wenden, um Hilfe zu erhalten.

    Fehlercode F4/F10 – Fehlfunktion des Türschlosses

    Dieser Fehler weist darauf hin, dass die Ofentürverriegelung nicht funktioniert. Sie können versuchen, das Teil selbst auszutauschen oder einen Techniker beauftragen.

    Wenn Sie es ersetzen möchten, stellen Sie sicher, dass der Ofen vom Stromnetz getrennt ist.

    Entfernen Sie als Nächstes die Rückwand und machen Sie ein Foto von der Verkabelung Ihres Telefons. Sie können dies als Richtlinie verwenden, um sie nach Abschluss wieder richtig anzubringen.

    Dann können Sie alle Kabel trennen, die mit dem Türschlossmotor verbunden sind.

    Von dort aus sollte es einfach sein, das Türschloss zu entfernen und das neue zu installieren.

    Stellen Sie sicher, dass Sie die Kabel wieder richtig anschließen, oder Sie werden mehr Probleme mit dem Ofen haben.

    Fehlercode F5 – Wirklich auf der Steuerplatine gestört

    Dies bedeutet, dass ein Problem mit der Relaisplatine des Ofens aufgetreten ist. Sie sollten den Ofen neu starten, indem Sie ihn ausstecken oder auf andere Weise die Stromversorgung unterbrechen. Warten Sie unbedingt mindestens 30 Sekunden, bevor Sie es wieder einschalten.

    Fehlercode F6/F8 – Hauptstromproblem
    Fehlercode F6 – Ofen überhitzt (für Modell Nr. LSE4613ST)

    Dies bedeutet, dass die Platine nicht die richtige Menge an Strom bekommt oder kaputt ist.

    Sie können dies überprüfen, indem Sie den Ofen ausstecken und 10 Minuten lang stehen lassen, bevor Sie ihn wieder einschalten.

    Überprüfen Sie auch den Doppelunterbrecher, um sicherzustellen, dass alle 2 Unterbrecher eingeschaltet sind und keiner von ihnen ausgelöst wurde.

    Wenn der Code jedoch erneut angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Platine repariert oder ersetzt werden muss.

    Fehlercode F7/F9/F11 – Ofen heizt nicht auf

    Dieser Code deckt viele verschiedene Erwärmungsprobleme ab, daher kann es schwierig sein, herauszufinden, was ihn verursacht.

    Das bedeutet, dass die Ofentemperatur bei geschlossener Tür in 5 Minuten nicht über 150F gestiegen ist.

    Dies kann durch eine defekte Ofenrelaisplatine, einen defekten Ofensensor oder andere Heizprobleme verursacht werden.

    Stellen Sie sicher, dass Sie den Ofen neu starten, bevor Sie versuchen, ihn zu reparieren, manchmal ist das alles, was dieser Fehlercode benötigt.

    Um den Ofensensor zu testen, sollten Sie damit beginnen, den Ofen auszuschalten und den Sensor zu entfernen.

    Machen Sie dann einen Ohm-Test, ein guter Sensor hat ungefähr 1.080 Ohm, wenn er Zimmertemperatur hat. Wenn es viel höher oder niedriger ist, müssen Sie den Sensor ersetzen.

    ""

    Ein weiteres Problem kann eine defekte Ofenrelaisplatine sein, wenn die Relaiskontakte verschmutzt sind und keine Kontinuität bieten und somit keinen Strom an die Grill- oder Backelemente senden.

    Lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, wie Sie dieses Problem beheben können.

    Andere gängige Ofencodes

    Kindersicherung

    Wenn Ihr Ofen „Kindersicherung“ anzeigt, kann das Bedienfeld nicht verwendet werden.

    Dies ist eine Sicherheitsfunktion, die Sie nutzen können, wenn Sie kleine Kinder zu Hause haben.

    Dies ist kein Fehlercode, aber wenn er versehentlich aktiviert wurde, kann er zunächst verwirrend sein.

    Wenn Sie die Kindersicherung deaktivieren möchten, drücken Sie die Taste „Ofensperre“ und halten Sie sie 3 Sekunden lang gedrückt.

    Dies sollte die Sperre aufheben und es Ihnen ermöglichen, das Bedienfeld Ihres Ofens wieder zu verwenden.

    Wenn die Anzeige „Kindersicherung“ nicht verschwindet und Sie die Kontrolle über Ihren Backofen nicht wiedererlangen können, sollten Sie sich an einen Reparaturdienst wenden.

    Stellen Sie sicher, dass Sie den Ofen nach Möglichkeit sofort ausschalten, insbesondere wenn Lebensmittel darin stecken bleiben.

    Sauber

    Dies ist ein weiterer Code, der technisch gesehen kein Fehler ist, aber das Bedienfeld sperrt.

    Dies zeigt, dass die Selbstreinigungsfunktion verwendet wird und dass der Backofen nicht verwendet werden kann, bis er fertig ist.

    Wenn Sie den Code nicht loswerden können, ist Ihr Gerät defekt und muss repariert werden.

    HS

    Wenn „HS“ angezeigt wird, bedeutet dies, dass sich auf dem Kochfeld eine „heiße Oberfläche“ befindet. Es bleibt an, bis die Oberfläche abgekühlt ist.

    Um diesen Code manuell zu löschen, drücken Sie die „CLEAR/OFF“-Taste.

    PF

    Wenn Sie „PF“ sehen, bedeutet dies, dass bei Ihrem Ofen ein Stromausfall aufgetreten ist. Sie können „CLEAR/OFF“ drücken, um die Anzeige zu löschen. Dies passiert meistens, wenn in Ihrer Gegend ein Stromausfall auftritt, da dieser Code Sie darüber informieren soll, dass der Ofen irgendwann die Stromversorgung verloren hat.

    SB

    Dieser Code steht für „Sabbath Mode“ und wird normalerweise am jüdischen Sabbat und an Feiertagen verwendet.

    Wenn dieser Modus eingeschaltet ist, schaltet sich der Ofen nicht aus, bis der Modus ausgeschaltet wird. Auf dem Bedienfeld funktionieren alle Tasten mit Ausnahme der „CLEAR/OFF“-Taste.

    Um diesen Modus zu verlassen, müssen Sie lediglich die „SETTING“-Taste drei Sekunden lang gedrückt halten. Dies sollte Ihnen wieder die Kontrolle über die Ofeneinstellungen geben.

    Fazit

    Dies sind alle gängigen Fehlercodes, die möglicherweise auf Ihrem LG-Ofen angezeigt werden.

    Denken Sie daran, wenn Sie Probleme mit dem Gerät haben, beginnen Sie immer damit, es zurückzusetzen. Oft kann dies ausreichen, um alle Probleme zu lösen, die der Ofen hatte.

    Wenn der Fehlercode jedoch erneut angezeigt wird, müssen Sie weitere Schritte versuchen, um ihn zu beheben.

    Die Verwendung der Bedienungsanleitung für Ihren Ofen kann Ihnen helfen, herauszufinden, was falsch ist, Sie müssen lediglich den Code in der Anleitung finden.

    Wenn Sie den Ofen gerne selbst reparieren, denken Sie immer daran, ihn zuerst vom Stromnetz zu trennen.

    Wenn Sie kürzlich damit gekocht haben, lassen Sie den Ofen mindestens eine Stunde abkühlen, bevor Sie ihn anfassen.

    Wenn Sie nicht herausfinden können, was falsch ist, kann Ihnen ein Techniker bei der Reparatur helfen.

    Einige Modelle haben mehr Fehlercodes als hier aufgeführt. Wenn Sie verwirrt sind, schlagen Sie unbedingt in Ihrer Bedienungsanleitung nach. LG hat sie auf ihrer Website aufgelistet, wo Sie sie als Referenz herunterladen können, wenn Sie Ihre verlegt haben.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein