More
    StartEismaschineKühlschrank-Eismaschine funktioniert nicht? Hier ist, wie man es repariert

    Kühlschrank-Eismaschine funktioniert nicht? Hier ist, wie man es repariert

    OFFENLEGUNG: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, d. h. wenn Sie auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie

    Wenn Ihre Eismaschine plötzlich nicht mehr funktioniert oder es ein langer Kampf war, behandelt dieser Artikel die häufigsten Probleme bei großen Marken und einige spezifische Probleme.

    Kein Wunder, früher hielten Eismaschinen normalerweise die durchschnittliche Lebensdauer eines Kühlschranks.

    Aber jetzt versuchen die Hersteller, die Eisbereiter zu „verbessern“ und ihnen mehr Funktionen hinzuzufügen, aber tatsächlich bekommen wir Eisbereiter mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von etwa fünf Jahren.

    Danach treten immer mehr Probleme auf, die mit mechanischen oder elektrischen Teilen des Eisbereiters zusammenhängen.

    In den meisten Fällen sind diese Probleme relativ einfach zu beheben und Sie können Hunderte von Dollar sparen, indem Sie es selbst tun.

    In diesem Artikel behandeln wir die 6 häufigsten Probleme, wenn die Eismaschine nicht mehr funktioniert, abhängig von der Marke Ihres Kühlschranks. Aber fangen wir mit einigen spezifischen Problemen an.

    Hier sind spezifische Probleme für einige Marken (wir werden sie im Artikel weiter besprechen):

    • Kitchenaid Kühlschrank-Eisbereiter funktioniert aufgrund eines fehlerhaften oder verschmutzten optischen Sensors nicht mehr.
    • Der Eisbereiter des Samsung-Kühlschranks funktioniert nicht, da sich Feuchtigkeit angesammelt hat und der Eisbereiter einfach eingefroren ist.
    • Der Eisbereiter des LG-Kühlschranks funktioniert nicht, da die elektronische Steuerplatine ausgefallen ist.

    6 häufige Probleme, wenn der Kühlschrank-Eisbereiter nicht richtig funktioniert

    • Defektes Wassereinlassventil (häufiger)
    • Falsche Gefriertemperatur
    • Verdampferschlangen werden überfrostet
    • Kaputter Gefriertürschalter (seltener)
    • Schwache Wasserversorgungsleitung
    • Eismaschine Gefrorenes Wasserversorgungsrohr

    Defektes Wassereinlassventil

    Wenn der Eisbereiter mit Wasser gefüllt werden muss, sendet er ein Signal an das Wassereinlassventil, um sich zu öffnen.

    "Verbinden

    Verbinden Sie sich jetzt mit Appliance Repair Tech

    Geschirrspüler, Waschmaschinen/Trockner, Öfen, Kühlschränke, Gefrierschränke

    Hilfe bei Startproblemen, blinkenden Fehlerleuchten, Warmwasserbereitern und mehr

    Hilfe bekommen

    Aber wenn die Magnetventile mechanisch oder elektrisch ausfallen, öffnet das Ventil die Wasserleitung zum Eisbereiter nicht.

    Ein mechanisches Versagen könnte durch die Ansammlung von Mineralablagerungen verursacht werden, die das Öffnen des Ventils verhindern.

    "Wassereinlassventil

    Ein elektrischer Fehler, der durch verbrannte Magnetspulen der Ventile verursacht wird.

    Um festzustellen, ob das Einlassventil elektrisch ausgefallen ist, verwenden Sie ein Multimeter, um die Magnetspulen des Ventils auf Durchgang zu prüfen. Wenn eine oder mehrere Spulen negativ auf Durchgang getestet werden, muss das Einlassventil ersetzt werden.

    Wenn Sie ein summendes Geräusch aus dem Einlassventil hören, aber kein Wasser austritt, bedeutet dies, dass das Magnetventil durch Kalkablagerungen verstopft ist.

    ""

    Benötigen Sie ein Teil? Klicken Sie hier

    Falsche Gefriertemperatur

    Der Eisbereiter produziert Eiswürfel nicht effizient, wenn die Gefriertemperatur zu hoch ist.

    Die Temperatur sollte mindestens zwischen 0 und 5 Grad Fahrenheit, -15 oder -18 Grad Celsius oder niedriger liegen.

    Wenn die Gefriertemperatur über 15 Grad Fahrenheit oder -9 Grad Celsius bleibt, stimmt wahrscheinlich etwas mit dem Kühlsystem des Geräts nicht.

    Dies kann durch angesammelten Schmutz auf den Kondensatorschlangen verursacht werden, der verhindert, dass die Schlangen die Wärme richtig ableiten.

    Verdampferschlangen werden überfrostet

    Das Einfrieren der Verdampferschlangen weist auf einen Fehler im Abtausystem hin, der durch ein defektes Abtauthermostat, eine defekte Steuerplatine, eine Heizung oder einen Kältethermostat verursacht wird.

    Das Versagen des Verdampfergebläsemotors, die Luft im Gefrierschrank richtig zu zirkulieren, oder Frost über den Verdampferschlangen, die den Luftstrom einschränken, können ebenfalls dazu führen, dass der Eisbereiter aufgrund eines Temperaturanstiegs nicht mehr richtig funktioniert.

    Defekter Gefriertürschalter

    Der Türschalter deaktiviert die Stromversorgung des Eisbereiters.

    Wenn die Kühlschranktür geöffnet ist, verhindert ein defekter Türschalter, dass der Eisbereiter auch bei geschlossener Tür funktioniert.

    Es ist eigentlich einfach zu überprüfen. Drücken Sie einfach den Türschalter und wenn das Licht im Gefrierschrank ausgeht, bedeutet dies, dass der Türschalter in Ordnung ist. Wenn das Licht eingeschaltet bleibt, ist der Schalter defekt.

    Schwache Wasserversorgungsleitung

    Um richtig zu funktionieren, benötigt das Wassereinlassventil mindestens 20 lb Wasserdruck pro Quadratzoll.

    Um dies festzustellen, schließen Sie die Wasserzufuhr, trennen Sie die Zuleitung vom Einlassventil und halten Sie die Leitung über einen Eimer.

    Drehen Sie die Wasserzufuhr wieder auf und beobachten Sie, ob ein starker Wasserfluss aus der Leitung kommt oder nicht.

    Ein schwacher Durchfluss weist auf ein Problem mit der Wasserleitung oder dem Wasserversorgungsventil hin.

    Eismaschine Gefrorenes Wasserversorgungsrohr

    Wenn der Zulaufschlauch eingefroren ist, füllt sich der Eisbereiter nicht mit Wasser, selbst wenn das Einlassventil geöffnet wird, um das Wasser fließen zu lassen.

    Aber es gibt noch ein weiteres Problem.

    Wenn Sie ein gefrorenes Wasserversorgungsrohr zum Eisbereiter haben, zeigt dies normalerweise ein defektes Einlassventil an.

    Es schlürft nur Wasser zurück in die Wasserleitung, aufgrund von Ablagerungen, die das ordnungsgemäße Schließen des Magnetventils verhindern.

    Wenn Sie also einen gefrorenen Wasserversorgungsschlauch haben, müssen Sie das Einlassventil austauschen.

    ""

    Einige spezifische Probleme mit der Eismaschine hängen von der Marke ab.

    Kitchenaid, Whirlpool, Kenmore Kühlschrank-Eismaschine funktioniert nicht mehr

    Öffnen Sie die Gefrierfachtür Ihres Kitchenaid-, Whirlpool- oder Kenmore-Kühlschranks und wenn Sie diese (siehe Abbildung unten) Eismaschinensteuerung sehen, bedeutet dies, dass Ihre Eismaschine über eine optische Sensorplatine verfügt.

    • ""

    • ""

    Diese optische Platine steuert den Eisstand im Eiskübel und sendet auch Strom an die Eismaschine.

    Sobald es fehlgeschlagen ist, sendet es keinen Strom an die Eismaschine.

    Mit dieser Kontrolle lässt sich leicht überprüfen, ob alles in Ordnung ist.

    Öffnen Sie den Gefrierschrank und sehen Sie sich die Status-LED an(rechte Seite)
    2 BLINKT GEFOLGT VON 1 SEK. VERZÖGERUNG (WIEDERHOLUNG)
    MÖGLICHE URSACHEN: Die Klappe am Sender blockiert den Strahl oder die Optik ist defekt.

    Drücken Sie auf die Emitterklappe, um den optischen Strahl freizugeben(linke Seite)
    2 BLINKT GEFOLGT VON 1 SEK. VERZÖGERUNG (WIEDERHOLUNG)
    MÖGLICHE URSACHEN: Die Optik ist defekt. Tauschen Sie die Sender- und Empfängerplatinen aus.

    Wenn die LED konstant leuchtet: Die Optik funktioniert einwandfrei.
    Wenn die LED 2 mal blinkt: Die Optik ist defekt.

    ""

    Benötigen Sie dieses Teil? Klicken Sie hier

    Samsung Kühlschrank-Eismaschine funktioniert nicht

    Dies ist ein häufiges Problem bei Tausenden von Eisbereitern, die fehlerhaft sind und kein Eis herstellen können.

    Sie können hier über eine Klage gegen Samsung zu diesem Thema lesen.

    Dieses Problem wird durch Feuchtigkeitskondensation im Eisbereiterfach verursacht.

    Es gibt einige Lösungen dafür, wie man es beheben kann, aber es funktioniert nicht für alle.

    Hier ist ein Artikel auf Ihrer Website, wie Sie dieses Problem mit Samsung Fridge Ice Maker beheben können.

    LG Kühlschrank-Eismaschine funktioniert nicht

    Dasselbe gilt für LG-Eismaschinen, manchmal wird dieses Problem durch fehlerhafte Steuerplatinen oder ein verstopftes Einlassventil verursacht.

    Sie können versuchen, die Eismaschine zurückzusetzen (es gibt eine spezielle RESET-Taste) und wenn sie einige Eiswürfel nur eins macht und dann wieder stoppt, benötigen Sie eine neue Steuerplatine.

    Bitte lesen Sie diesen Artikel auf unserer Website, wie Sie Ihren LG Kühlschrank-Eisbereiter reparieren können.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein