More
    StartTrocknerKeine Hitze auf Maytag-Trockner. Wie man es repariert?

    Keine Hitze auf Maytag-Trockner. Wie man es repariert?

    OFFENLEGUNG: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie also auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie

    Maytag ist einer der bekanntesten Hersteller von Großgeräten weltweit.

    Sie haben einen wirklich guten Ruf für die Herstellung hochwertiger Produkte, aber wie bei jedem mechanischen Gerät wird es eine Zeit geben, in der es kaputt geht.

    Eine der häufigsten Beschwerden ist die fehlende Hitze des Maytag-Wäschetrockners. Im Folgenden sind die vier häufigsten Ursachen dafür und die einfache Reparatur aufgeführt.

    Die 4 häufigsten Ursachen für keine Hitze in einem Maytag-Wäschetrockner

    Thermische Abschaltung des Trockners ist durchgebrannt (Heizungseinheit)

    Eine der häufigsten Ursachen dafür, dass der Wäschetrockner nicht heizt, ist die fehlerhafte thermische Abschaltung.

    Glücklicherweise ist dies etwas, das ein Hausbesitzer durch einige grundlegende Werkzeuge ersetzen kann.

    Die Reparaturen sollten für jemanden mit einigen Heimwerkerkenntnissen und den richtigen Werkzeugen für die Arbeit ziemlich einfach sein.

    Um diese Reparatur durchzuführen, möchten Sie zuerst das Thermal Cut-off-Kit für Ihren Trockner kaufen.

    Folgen Sie diesem Link, um ein Teil zu erhalten

    "Verbinden

    Verbinden Sie sich jetzt mit der Gerätereparatur-Technologie

    Spülmaschinen, Waschmaschinen/Trockner, Öfen, Kühlschränke, Gefrierschränke

    Hilfe bei Startproblemen, blinkenden Fehlerlichtern, Warmwasserbereitern und mehr

    Hilfe bekommen

    ""

    Das Kit enthält alle Teile, die Sie für die Reparatur benötigen, einschließlich der Thermoabschaltung und eines neuen Thermostats (es wird empfohlen, beide gleichzeitig auszutauschen).

    Die einzigen Werkzeuge, die Sie benötigen, sind ein ¼-Zoll-Steckschlüssel und ein Schlitzschraubendreher.

    Das erste, was Sie tun müssen, ist, den Trockner herauszuziehen, damit Sie ihn hinten erreichen können. Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose und entfernen Sie den Abluftschlauch.

    Verwenden Sie den Steckschlüssel, um alle Schrauben an der hinteren Zugangsabdeckung zu entfernen.

    Die thermische Abschaltung befindet sich am oberen Ende des Heizverschlusses und der Thermostat befindet sich am unteren Ende.

    ""

    Lösen Sie mit einem flachen Schraubendreher die beiden Drähte, die mit dem alten Thermo Cut-off verbunden sind, und entfernen Sie die Schraube, mit der es befestigt ist.

    Bringen Sie die neue Unterbrechung an und setzen Sie die Schraube wieder ein und schließen Sie die Drähte an die neue an.

    Gehen Sie genauso vor, um den alten Thermostat zu entfernen und dann die Abdeckung wieder aufzusetzen.

    Stecken Sie das Netzkabel ein, schließen Sie den Abluftschlauch an und testen Sie den Trockner.

    Thermosicherung des Trockners ist durchgebrannt (Gebläserad)

    Ihr Maytag-Wäschetrockner verfügt über eine Reihe von Sicherheitsfunktionen, die eine mögliche Beschädigung der Maschine oder sogar einen Hausbrand verhindern sollen.

    Eine dieser Sicherheitsvorrichtungen kann leicht dazu führen, dass der Trockner läuft, aber nicht heiß wird.

    Sie wird als Trockner-Thermosicherung bezeichnet und dient zum Abschalten des Heizkreises, falls eine Überhitzung erkannt wird.

    Wenn Sie also irgendwann feststellen, dass der Timer des Trockners abgelaufen ist und Ihre Kleidung nicht trocken ist oder vermuten, dass sie sich nie erwärmt hat.

    Möglicherweise ist die Thermosicherung des Trockners defekt oder vollständig durchgebrannt.

    In diesem Fall ist die Reparatur recht einfach und Sie können bei Maytag eine neue Thermosicherung bestellen und selbst austauschen.

    Folgen Sie diesem Link, um ein Teil zu erhalten

    ""

    Sobald Sie die neue Sicherung haben, um die alte zu ersetzen, benötigen Sie nur noch ein paar Werkzeuge; ¼-Zoll-Steckschlüssel und ein flacher Schraubendreher.

    Sobald Sie die Ersatz-Thermosicherung zur Hand haben, können Sie mit der Reparatur beginnen.

    Als erstes müssen Sie den Trockner von der Wand wegziehen und sicherstellen, dass er ausgesteckt und der Abluftschlauch abgezogen ist.

    Sobald Sie leichten Zugang zur Rückseite des Trockners haben, verwenden Sie den ¼-Zoll-Steckschlüssel, um alle Schrauben von der hinteren Abdeckung zu entfernen. Legen Sie es beiseite und suchen Sie die alte Thermosicherung.

    Es sollte sich am unteren Teil des Gebläserads des Trockners befinden. Verwenden Sie einen flachen Schraubendreher, um die beiden Drähte zu lösen, die an die Klemmen der alten Sicherung angeschlossen sind.

    Entfernen Sie dann mit dem ¼-Zoll-Steckschlüssel die einzelne Schraube, die ihn festhält. Entfernen Sie die alte Thermosicherung und installieren Sie die neue, setzen Sie die Schraube wieder ein und ziehen Sie sie fest.

    Befestigen Sie die beiden Drähte an den Klemmen der neuen Sicherung (es spielt keine Rolle, welches Kabel Sie an welche Klemme anschließen).

    Setzen Sie die Zugangsabdeckung wieder auf und ziehen Sie alle Schrauben fest. Stecken Sie das Netzkabel in die Steckdose, schließen Sie den Abluftschlauch an und positionieren Sie den Trockner neu. Schalten Sie es zum Testen ein und prüfen Sie, ob es sich erwärmt.

    Heizelement des Trockners ist durchgebrannt

    Wenn es um Ihren Maytag-Wäschetrockner geht, gibt es mehrere Dinge, die direkt dazu führen können, dass er sich nicht aufheizt, selbst wenn der Trockner selbst den Trocknungszyklus startet.

    Einer der häufigsten Gründe dafür, dass der Trockner die Wäsche in der Trommel nicht aufheizt und trocknet, ist ein defektes oder völlig defektes Heizelement.

    Wenn Sie vermuten, dass das Heizelement selbst teilweise oder vollständig durchgebrannt ist, verwenden Sie ein Multimeter und testen Sie das Anschlusskabel auf eine Anzeige einer offenen oder kurzgeschlossenen Spule.

    Folgen Sie diesem Link, um ein Teil zu erhalten

    ""

    Wenn Sie feststellen, dass das Heizelement tatsächlich defekt ist und ersetzt werden muss, können Sie sich an Maytag wenden und ein Ersatzheizelement anfordern.

    Die Reparatur ist recht einfach und Sie können es mit nur wenigen Werkzeugen selbst durchführen.

    Sobald Sie das Ersatzheizelement erhalten haben, sollte die Reparatur nicht mehr dauern, sondern nur ein wenig Zeit.

    Stellen Sie zunächst sicher, dass die Maschine aus der Steckdose gezogen und der Abluftschlauch abgezogen ist.

    Ziehen Sie das Gerät heraus, sodass Sie genügend Platz haben, um an die hintere Zugangsklappe zu gelangen.

    Entfernen Sie mit dem ¼-Zoll-Steckschlüssel alle Schrauben, die die großen und kleinen Zugangsabdeckungen halten, und legen Sie sie beiseite.

    Suchen Sie die Heizelementeinheit an der Unterseite des Trockners. Trennen Sie die Drähte mit dem Schlitzschraubendreher und entfernen Sie dann die beiden Schrauben, die das Heizelement an Ort und Stelle halten.

    Ziehen Sie bei entfernten Schrauben die Heizelementeinheit nach unten und entfernen Sie sie vollständig aus dem Trockner.

    Sie müssen den Thermostat vom alten Heizelement entfernen und auf dem neuen installieren.

    Entfernen Sie dazu die einzelne Schraube, die den Thermostat hält, und entfernen Sie ihn.

    Setzen Sie den Thermostat an der gleichen Stelle auf den neuen und ziehen Sie die Schraube wieder fest.

    Schließen Sie alle Drähte, die Sie am neuen Heizelement getrennt haben, wieder an.

    Bringen Sie die beiden Zugangsabdeckungen wieder an und ziehen Sie alle Schrauben fest, mit denen die Abdeckungen befestigt sind.

    Achten Sie darauf, das Netzkabel wieder in die Steckdose zu stecken und den Abluftschlauch wieder an die Außenöffnung anzuschließen. Testen Sie den Trockner, um sicherzustellen, dass er sich wie vorgesehen aufheizt.

    Hi-Limit-Thermostat fehlgeschlagen

    Die letzte der häufigsten Ursachen ist, dass der Hi-Limit Thermostat nicht mehr funktioniert.

    Wenn der Hi-Limit-Thermostat ausfällt, lässt sich das Heizelement nicht einschalten und es wird keine Wärme in den Trockner gepresst, um Ihre Kleidung zu trocknen.

    Folgen Sie diesem Link, um ein Teil zu erhalten

    ""

    Um festzustellen, ob das Hi-Limit-Thermostat geöffnet ist, können Sie es mit einem Multimeter testen. Wenn Sie den Thermostat austauschen müssen, können Sie sich an Maytag wenden.

    Sobald Sie das neue Hi-Limit-Thermostat in der Hand haben, ist der Austausch wirklich einfach zu bewerkstelligen.

    Sie benötigen nur ein paar Werkzeuge; ¼-Zoll-Steckschlüssel und ein flacher Schraubendreher.

    Das erste, was Sie tun möchten, ist das Netzkabel aus der Steckdose zu ziehen und den Abluftschlauch zu trennen.

    Ziehen Sie den Trockner von der Wand weg, damit Sie freien Zugang zur hinteren Zugangsklappe haben.

    Sie müssen den ¼-Zoll-Steckschlüssel verwenden, um alle Schrauben zu entfernen, die die beiden Zugangsabdeckungen halten, die Sie entfernen müssen.

    Sobald Sie die Abdeckungen entfernt haben, müssen Sie den alten Hi-Limit-Thermostat suchen, der an der Heizelementeinheit an der Unterseite des Trockners montiert ist.

    Sie müssen die beiden Drähte, die mit dem Thermostat verbunden sind, mit dem Schlitzschraubendreher trennen.

    Entfernen Sie dann mit dem ¼-Zoll-Steckschlüssel die Schraube, mit der der Thermostat befestigt ist.

    Entfernen Sie den alten Thermostat, legen Sie ihn beiseite und installieren Sie den neuen. Nachdem Sie die Befestigungsschraube am Thermostat festgezogen haben, müssen Sie die beiden Drähte wieder am Thermostat einhaken.

    Als letztes müssen Sie die Zugangsabdeckungen aufsetzen und alle Schrauben festziehen. Stecken Sie das Kabel in die Steckdose und schließen Sie den Abluftschlauch an und stellen Sie den Trockner wieder an seinen normalen Platz und testen Sie.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein