More
    StartKühlschrankIhr Kühlschrank kühlt nicht, Licht ist AN? | Wie man es repariert

    Ihr Kühlschrank kühlt nicht, Licht ist AN? | Wie man es repariert

    OFFENLEGUNG: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie also auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie

    Wenn Ihr Kühlschrank nicht kühlt, obwohl das Licht an ist, sollten Sie Folgendes tun.

    Warum kühlt der Kühlschrank nicht? Manchmal kann das Problem so einfach sein, dass die Steckdose nicht angeschlossen wird. oder Lebensmittelpakete, die den Luftstrom blockieren.

    Wenn das nicht das Problem ist; es könnte eines der folgenden Teile sein.

    Dies sind die Teile, die Ihren Kühlschrank zum Funktionieren bringen – Kompressor, Kondensatorschlangen, Verdampferschlangen, Luftdämpfer, Kältemittel oder das Thermostat

    Kühlung verstehen

    Der Kompressor komprimiert das Kältemittelgas. Es erhöht die Temperatur. Der Dampf wird zur Kondensatorschlange geleitet.

    Das heiße Gas kühlt in der Verflüssigerschlange ab und wird flüssig.

    Die kühle Flüssigkeit strömt durch das Expansionsventil.

    Es tritt in die Verdampferschlangen im Gefrier- und Kühlschrank ein.

    "Verbinden

    Verbinden Sie sich jetzt mit der Gerätereparatur-Technologie

    Spülmaschinen, Waschmaschinen/Trockner, Öfen, Kühlschränke, Gefrierschränke

    Hilfe bei Startproblemen, blinkenden Fehlerlichtern, Warmwasserbereitern und mehr

    Hilfe bekommen

    Das Kältemittel nimmt die Wärme im Inneren auf, während es durch die Verdampferschlangen strömt.

    Das Kältemittel wandelt sich in Dampf um und gelangt zurück zum Kompressor.

    Der Zyklus wiederholt sich.

    Es ist eine vereinfachte Version der Funktionsweise Ihres Kühlschranks. Es wird ein Dampfkompressionszyklus genannt. Jetzt können wir die Probleme beheben.

    Der Kühlschrank kühlt nicht, obwohl das Licht an ist

    Die Leuchte ist an einen separaten Stromkreis angeschlossen. Wenn es funktioniert, wird der Kühlschrank mit Strom versorgt. Das Problem könnte an einem der unten aufgeführten Teile liegen.

    Was ist, wenn der Gefrierschrank kühlt, der Kühlschrank jedoch nicht kühlt?

    Dies bedeutet, dass die Kühlung in Ordnung ist, aber aufgrund von Eisblockaden keine kalte Luft in den Kühlschrank gelangen kann.

    Entfernen Sie zunächst die Rückwand im Gefrierschrank, um Thermostat und Heizung auf Durchgang zu prüfen.

    "Verdampferschlangen

    Kühlschrank und Gefrierschrank kühlen nicht

    Wenn sowohl der Gefrierschrank als auch der Kühlschrank nicht kühlen, könnte das Problem an einem der Teile liegen. Mal sehen, wo sich die Teile befinden und wie wir die Probleme beheben können

    Kompressor

    Der Kompressor ist eine Pumpe und ein Motor. Dies ist der Teil, der das Geräusch macht, das Sie hinter dem Kühlschrank hören.

    Hier beginnt die Kühlung. Der Kompressor sieht aus wie ein Tank und befindet sich unten hinter dem Kühlschrank.

    Problem: Kompressorrelais schaltet ein und aus

    Wenn Sie regelmäßiges Klicken von derKompressorseite hören, ist es höchstwahrscheinlich Relay starten ist fehlgeschlagen und versucht, den Kompressor zu starten, kann aber nicht.

    Dies kann an einer Überlastung oder am Alter des Kompressors liegen, der zum Starten mehr Strom benötigt. Es kann auch an einer schwankenden Spannungsversorgung liegen. Dies ist kein großes Problem zu lösen.

    Lösung: Wechseln Sie das Startrelais.

    Es ist ein kleines weißes oder schwarzes schalterähnliches Gerät, das sich in der Verkabelung des Systems befindet. Es befindet sich meistens auf der Unterseite.

    Es kann leicht gekauft und ersetzt werden. Sie müssen sicherstellen, dass das System vom Netz getrennt ist und Sie ihm Zeit zum Verlangsamen gegeben haben.

    Kondensatorspulen

    Der Kondensator ist ein Wärmetauscher, der Wärme aus dem Inneren aufnimmt und den Kühlschrank kühlt.

    Es entzieht dem Kältemittel die latente Wärme und kühlt es ab. Es befindet sich in der Mitte, über dem Kompressor.

    Problem: Kältemittelaustritt

    Das Kältemittel strömt während des Wärmeaustauschs durch Kondensatorschlangen. Jedes Leck in der Spule kann das Kühlsystem beeinträchtigen.

    Lösung: Reparieren Sie die Verflüssigerschlange und ersetzen Sie das Kältemittel

    Die Kondensatorspule kann repariert werden. Da das Kältemittel verloren geht, muss das gesamte Kältemittel ersetzt werden. Niedriges Kältemittel schadet der gesamten Kühleinheit.

    Problem: Verschmutzte Kondensatorspule

    Mit der Zeit können sich Schmutz- und Staubschichten auf den Coils absetzen. Diese Schicht stört den Wärmeaustausch und damit die Kühlung des Kühlschranks.

    Lösung: Routinereinigung

    Der Kondensator sollte regelmäßig gereinigt werden: einmal im Jahr ist gut. Dies ist auch eine vorbeugende Wartung.

    Problem: Kondensatorlüfter funktioniert nicht

    Der am Außengerät angebrachte Lüfter ist der Kondensatorlüfter. Es hilft bei der Wärmeableitung und Aufrechterhaltung des Luftstroms. Wenn es aufhört, wird der Kühlschrank, der nicht kühlt, ein Problem.

    Lösung: Kondensatorlüfter austauschen

    Prüfen Sie, ob das Problem in der Verkabelung oder im Motor selbst liegt. Finden und ersetzen. Die Teile können ausgetauscht werden. Die technischen Daten liegen dem Gerät bei.

    Luftdämpfer

    Air Damper ist das Gerät, das entscheidet, wie viel kalte Luft aus dem Gefrierschrank in den unteren Teil des Kühlschranks eintritt.

    Der Luftdämpfer ist in einer Kunststoffbox untergebracht, die gut abgedichtet ist, um den Verlust von kalter Luft zu verhindern. Es befindet sich meistens im oberen Bereich.

    Problem: Wohnungsschaden

    Gehäuseschäden führen zu Kühlluftverlust. Selbst das kleinste Leck kann zu Kühl- und Gefrierproblemen führen, ohne dass es zu Kühlproblemen kommt.

    Lösung: Beheben Sie die Luftlecks, wenn möglich. Oder ändern Sie das Gehäuse.

    Kalttemperaturthermostat

    Der Thermostat ist das Gerät, das die Temperatur im Kühlschrank regelt. Es ist, als ob das Gehirn dem Kühlschrank sagt, was er tun soll. Es befindet sich hinter dem Drehknopf, mit dem Sie die Temperatur einstellen.

    Problem: Thermostat funktioniert nicht

    Möglicherweise stellen Sie eine niedrige Temperatur ein, aber die Temperatur im Inneren entspricht nicht Ihren Einstellungen.

    Lösung: Thermostat austauschen

    Öffnen Sie das Gerät im Kühlschrank und nehmen Sie den Thermostat heraus. Entfernen Sie die Verkabelung, reinigen Sie sie und legen Sie sie wieder ein. Wenn es nicht funktioniert, müssen Sie es ändern. Du kannst einen Thermostat nicht reparieren.

    Fazit:

    Kühlschrank, der nicht kühlt, ist nicht immer ein großes Problem. Es könnte manchmal behoben werden. Wenn nicht, rufen Sie einen Fachmann an.

    Und wenn die Reparatur mehr als die Hälfte des Preises kostet, den Sie gekauft haben, geben Sie kein Geld für die Reparatur aus, sondern kaufen Sie einen neuen Kühlschrank.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein