More
    StartBereichHäufige Probleme mit elektrischem Bereich von LG

    Häufige Probleme mit elektrischem Bereich von LG

    Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate -Links enthalten. Wenn Sie auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie

    Heutzutage haben sich viele Hausbesitzer dafür entschieden, ihre Häuser mit LG -Elektrogeräten auszustatten.

    Das ist keine Überraschung, da sich der koreanische Hersteller mit einer breiten Palette hochwertiger Geräte als Spitzenwahl erwiesen hat. Und keiner ist berühmter als LG Electric Ranges.

    Trotzdem, so fantastisch sie auch sind, haben die Menschen gelegentlich ein paar häufige Probleme mit diesen LG Electric -Bereichen.

    Einige der häufigsten Probleme mit elektrischem Bereich von LG sind das Ausgang des Ofenlichts, das Steuersfeld wird fehlerhaft, Ofenheizelemente funktionieren nicht und falsche Ofentemperaturen.

    Ärgern Sie sich nicht! In diesem Leitfaden werden wir einen tiefen Eintauchen in diese häufig vorkommenden Probleme mit elektrischen LG -Reichweite eintauchen. Am Ende dieses Leitfadens werden Sie die Ursachen hinter diesen häufigen Problemen entdecken und wie Sie sie lösen können.

    Lass uns anfangen.

    Kennen Sie Ihren LG Electric Range

    Bevor wir uns gemeinsame Probleme ansehen, mit denen Sie möglicherweise mit Ihrem elektrischen Bereich konfrontiert sind (manchmal als elektrischer Herd bezeichnet), ist es wichtig, die Abschnitte des Bereichs selbst zu kennen.

    Um die Probleme zu verstehen, mit denen Sie derzeit konfrontiert sind oder eines Tages konfrontiert sind, ist es vorteilhaft, an Ihren LG Electric Range gemäß den folgenden Abschnitten nachzudenken:

    • Das Kochfeld.
    • Der Ofen.
    • Die Kontrollen .

    Natürlich kann der elektrische Bereich auch einen Schubladenbereich und den Rest seines Äußeren haben. Das Kochfeld, den Ofen und die Kontrollen treten jedoch an, wo die meisten Probleme der LG Electric Range auftreten.

    Ofenlicht geht aus

    Beginnen wir mit einem der häufigsten, aber auch unkompliziertesten Probleme, die mit LG Electric Ranges: Ein Ofenlicht, das nicht eingeschaltet wird, angehen.

    ""

    Bildnachweis: LG.com

    Unabhängig von dem spezifischen Modell, das Sie besitzen, haben die Öfen auf elektrischen Bereichen mindestens eine Glühbirne in sich, um diesen Raum zu beleuchten.

    Mit einem Arbeitslicht können Sie deutlich sehen, dass alles im Inneren vor sich geht und das, was Sie kochen oder backen, im Auge behalten.

    Verbinden Sie sich mit einem Tech für Geräte Reparatur

    Klicken Sie hier, um die Chatbox zu verwenden, um mit einem unserer Techniker zu sprechen.
    No-In-Home-Service-Anrufe. Keine Termine.

    Wie bei jeder anderen Glühbirne in Ihrem Haus wird es jedoch eine Zeit kommen, in der das Ofenlicht früher oder später aufhört.

    ""

    Bildnachweis: LG.com

    Wenn dieses Licht das einzige ist, was nicht funktioniert, können Sie immer noch mit diesem Ofen kochen.

    Es wird jedoch sehr frustrierend sein, wenn Sie den Raum mit Ihren eigenen beiden Augen nicht klar sehen können. Dies ist also ein Problem, das Sie eher früher als später beheben möchten.

    Wenn das Ofenlicht in Ihrem LG Electric Range ausgeht, kann das Problem in einem dieser drei Teile liegen:

    • Die Glühbirne selbst.
    • Die Steckdose, die diese Glühbirne enthält.
    • Die Baugruppe, in der die Glühbirne und die Steckdose untergebracht sind.

    Der Ofen -Glühbirnen

    Das erste, was Sie tun sollten, ist zu sehen, ob die Glühbirne ausgebrannt ist oder nicht. Wenn Sie zu Hause einen Multimeter haben, können Sie dies auch verwenden, um zu bestätigen, dass die Stromversorgung an die Glühbirne kommt.

    Wenn die Glühbirne hier tatsächlich das Problem ist, haben Sie Glück. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Ersatz zu kaufen, ihn hineinzugeben, und Sie können wieder gut gehen!

    Die Lichthöhle

    Manchmal ist das Problem nicht mit der Glühbirne, sondern mit der leichten Steckdose, in die Sie diese Glühbirne anschließen. Ein Multimeter wird nützlich sein, wenn Sie es haben, damit Sie sehen können, ob der Sockel Strom erhält oder nicht.

    Wenn der Sockel nicht funktioniert, müssen Sie dies stattdessen ersetzen.

    Die Lichtbaugruppe

    Wenn die Glühbirne in Ordnung ist und Sie mit der Steckdose nichts Falsches finden, sehen Sie sich stattdessen ein Problem mit der gesamten Baugruppe an.

    Das kostet ein bisschen mehr zu ersetzen als nur eine Steckdose oder eine Glühbirne, aber Sie werden wissen, dass es sich lohnt, wenn Ihr Ofen wieder gut ist.

    Bedienfeld nicht funktioniert

    Einige Menschen haben auch Probleme, wenn es um die Knöpfe oder Steuerelemente ihrer LG Electric -Bereiche geht.

    Vielleicht passiert nichts, wenn Sie auf die Tasten drücken, die Sie verwenden möchten. Oder noch verwirrender, dass Sie feststellen, dass einige Knöpfe funktionieren, während andere dies nicht tun.

    Wenn Sie dies erleben, gibt es zwei Bereiche, die Fehlerbehebung benötigen:

    • Das Bedienfeld selbst.
    • Die gedruckte Leiterplatte (PCB) .

    Das Bedienfeld

    Auf den ersten Blick ist es normal anzunehmen, dass das Problem möglicherweise mit dem Bedienfeld selbst liegt.

    Vielleicht hat es einen groben Gebrauch durchgemacht, oder die Person, die es zusammengestellt hat, hat es nicht richtig gemacht.

    ""

    Wenn dies der Fall ist, müssen Sie möglicherweise das gesamte Bedienfeld ersetzen. Leider können Sie einzelne Tasten nicht ersetzen, da das Bedienfeld als ein großes Stück ausgestattet ist.

    Ob Sie es glauben oder nicht, Ihre Probleme mit dem Bedienfeld haben möglicherweise überhaupt nichts mit dem Panel zu tun!

    Denken Sie daran: Das Bedienfeld ist genau das Teil, in dem Sie Ihre Anweisungen in die elektrische Reichweite einfügen.

    Dieses Panel muss eine Verbindung zu etwas im Bereich herstellen, und das ist die gedruckte Leiterplatte oder die PCB.

    Die gedruckte Leiterplatte (PCB)

    Sie sehen, dass fast alle Haushaltsgeräte auf Druckleiter oder PCBs angewiesen sind. Dazu gehören auch Ihre LG Electric Range.

    Stellen Sie sich die PCB als das Gehirn Ihres elektrischen Geräts vor, das ihm mitteilt, was zu tun ist, basierend auf den Anweisungen, die Sie mithilfe des Bedienfelds zur Verfügung stellen.

    ""

    Manchmal werden die Kontakte auf der Leiterplatte staubig oder leiden unter Wasserversickerung, was im Laufe der Zeit auftritt. Infolgedessen wird das Bedienfeld nutzlos.

    Wenn dies der Fall ist, muss die PCB möglicherweise gereinigt werden, um Staub zu entfernen. Einige Personen verwenden auch Kontaktreiniger, um sicherzustellen, dass die Steckverbinder korrekt arbeiten können.

    In schwereren Fällen kann die gesamte Leiterplatte jedoch ausgebrannt sein. Das würde einen Gesamtwechsel erfordern.

    Was auch immer der Fall sein mag, erinnern Sie sich immer an eine Sache. Es ist sicherer, einen ausgebildeten Fachmann dazu zu bringen, ihn für Sie zu inspizieren und zu reparieren, insbesondere wenn es um elektrische Teile wie das Bedienfeld oder die PCB geht.

    Ofenheizelemente funktionieren nicht

    Ein weiteres häufiges Problem, auf das Sie stoßen könnten, ist, wenn sich Ihre Ofenheizelemente nicht erwärmen.

    ""

    Dies kann sehr frustrierend sein, da es alle geplanten Kochaktivitäten unterbricht.

    Hier kann die Quelle des Problems mit einer der folgenden Folgen sein:

    • Die Oberflächenelementplatte.
    • Das Heizelement.
    • Die Verkabelung.

    Die Oberflächenelementplatine

    Bei einem Elektrobereich von LG sind die Kocherheizelemente auf Strom angewiesen, um Wärme zu erzeugen.

    Hier kommt das Oberflächenelementbrett ins Spiel. Das ist die Komponente, die den Stromfluss und die Erzeugung von Wärme basierend auf Ihren Einstellungen reguliert.

    Wenn die Oberflächenelementplatine fehlerhaft wird, werden Sie normalerweise feststellen, dass zwei oder mehr Heizelemente nicht mehr so ​​arbeiten, wie sie sollten, vorausgesetzt, eine von ihnen funktioniert überhaupt.

    Mehrere Brenner, die gleichzeitig versagen, ist ein klares Zeichen dafür, dass das Problem mit der Oberflächenelementplatine liegt.

    Wenn Sie jedoch feststellen, dass nur ein Heizelement nicht funktioniert, kann dies das Problem etwas einschränken.

    Das Heizelement

    Wenn ein einzelnes Heizelement nicht funktioniert, ist es möglicherweise nur das fehlerhafte Heizelement.

    Sobald Sie bestätigt haben, dass das Heizelement ordnungsgemäß angeschlossen ist (und nicht locker), besteht Ihr nächster Schritt darin, einen Multimeter zu verwenden, um zu überprüfen, ob es Strom fließt.

    Wenn das Messgerät zeigt, dass die Leistung so fließt, wie er sollte, kann das Problem mit dem Heizelement selbst liegen, was möglicherweise ersetzt werden muss.

    Die Verkabelung

    Eine andere Möglichkeit ist ein Problem in der Verkabelung selbst. Alle Drähte, die elektrische Leistung tragen, besteht darin, auszubrennen.

    Außerdem können diese Drähte irgendwo auf dem Weg locker sein.

    Alles andere mag vollkommen gut funktionieren, aber wenn die Drähte die elektrische Leistung für das Heizelement nicht effektiv durchführen können, erhalten Sie nicht die Wärme, die Sie davon erwarten.

    Zum Glück können Drähte ersetzt werden und es dauert nicht lange, bis Sie den Herd wie normalerweise verwenden.

    Falsche Ofentemperatur

    Schauen wir uns nun den Bauch des LG Electric Range an: den Ofen. Hier ist ein häufiges Problem, dem Menschen tendenziell konfrontiert sind, dass der Ofen nicht korrekt auf Temperaturen eingestellt wird.

    Das kann eine Katastrophe bedeuten, wenn Sie etwas backen oder kochen möchten, das präzise Temperaturen erfordert!

    Wie Sie sehen werden, haben Probleme mit dem Ofen viele Ähnlichkeiten mit denen, an denen die Kocherheizelemente beteiligt sind.

    In der Regel liegt die Ursache für falsche Ofentemperaturen irgendwo unter diesen drei Komponenten:

    • Das Heizelement oder das Brett.
    • Der Temperatursensor.
    • Der Luftzirkulationsmotor.

    Das Heizelement oder das Board

    Genau wie auf dem Herd stützt sich auch der Ofen auf ein Heizelement und eine Platine, die seinen Stromfluss steuert.

    Wenn eine dieser Komponenten fehlerhaft ist, kann der Ofen zu einer Temperatur erwärmt werden, die sich von der von Ihnen eingestellten unterscheidet.

    Zum Glück ist das Heizelement im Ofen für Sie viel einfacher, sich selbst zu inspizieren. Schauen Sie es sich genau an, um Pausen oder Blasen herauszufinden, ob es ersetzt werden muss oder nicht.

    In ähnlicher Weise kann eine fehlerhafte Kontrollplatine auch dazu führen, dass sich die Temperatur des Ofens von den ausgewählten Einstellungen unterscheidet.

    Der Temperatursensor

    Im Ofen befindet sich ein Sensor, der die Temperatur jederzeit im Inneren überwacht.

    ""

    Dieser Sensor arbeitet zusammen mit der Steuerbranche des Ofens, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Temperatur im Inneren haben.

    Einfach ausgedrückt, wenn der Sensor feststellt, dass die Temperatur zu niedrig gesunken ist, wird die Steuerplatte angewiesen, mehr Strom an das Heizelement zu senden, sodass der Ofen innen heißer wird.

    Wenn der Temperatursensor jedoch nicht korrekt funktioniert, wird dieses Signal möglicherweise nie an die Steuerplatine gesendet.

    Der Luftzirkulationsmotor

    Hier ist etwas, das viele Menschen übersehen: den Luftzirkulationsmotor. Im Ofen gibt es einen Motor, der dazu beiträgt, heiße Luft im gesamten Ofen zu zirkulieren, um Ihre Lebensmittel gleichmäßiger zu kochen.

    Wie bei jedem mechanischen Teil besteht immer die Möglichkeit, dass der Motor irgendwann aufhört zu arbeiten.

    Ohne ausreichend Luftstrom können die Temperaturen im Ofen unausgeglichen werden.

    Dies könnte die Messwerte des Temperatursensors beeinflussen. Wie wir bereits gesehen haben, kann dies die Fähigkeit des Ofens beeinflussen, die von Ihnen festgelegte Temperatur zu erreichen.

    DIY oder nennen Sie einen Experten?

    Wenn es darum geht, gängige Problemen mit elektrischem Bereich von LG zu beheben, fühlen Sie sich möglicherweise versucht, den Job selbst zu erledigen.

    Aber denken Sie immer daran, dass es bei Elektrogeräten immer noch sicherer ist, einen Experten für Sie zu beauftragen.

    Es ist sehr gefährlich, Elektrogeräte selbst zu reparieren und zu Verletzungen zu führen.

    Haben Sie also keine Angst, einen Experten anzurufen, der über die richtige Ausbildung und Ausrüstung verfügt, um die Arbeit richtig zu erledigen!