More
    StartWaschmaschineFrigidaire Waschcode E5 - Fehlerbehebung

    Frigidaire Waschcode E5 – Fehlerbehebung

    Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate -Links enthalten. Wenn Sie auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie

    Frigidaire -Waschmaschinen müssen immer eben und ausgewogen sein, um korrekt zu funktionieren. Aus diesem Grund führt eine Waschmaschine, die keine Ebene ist, Probleme und löst sogar den E5 -Fehlercode aus.

    Der E5 -Fehlercode auf einer Frigidaire -Waschmaschine bedeutet, dass die Maschine nicht geändert wird. Dies liegt höchstwahrscheinlich daran, dass die verstellbaren Beine der Maschine nicht korrekt eingestellt waren oder der Boden unter der Waschmaschine nicht perfekt eben ist. Außerdem kann das wiederholte Ausführen der Waschmaschine mit einer unausgeglichenen Belastung dazu führen, dass das Gerät auf lange Sicht nicht auf dem Niveau bleibt.

    Wenn Sie diesen Leitfaden weiter lesen, erfahren Sie mehr über die Auslöser hinter dem E5 -Fehlercode und wie Sie sie beheben können.

    Was bedeutet der E5 -Code auf einer Frigidaire -Waschmaschine ?

    Der E5 -Fehlercode auf einer Frigidaire -Waschmaschine ist eindeutig, da dies bedeutet, dass die Waschmaschine nicht negativ ist.

    Der Grund, warum dieser Code eindeutig ist, ist, dass nicht viele Marken für Waschmaschinen einen solchen Code haben, um Sie vor diesem Problem zu warnen. Stattdessen entdecken die meisten Menschen dieses Problem zu spät, wenn ihre Unterlegscheiben während des Spinzyklus heftig zittern und vibrieren.

    Das Problem einer Waschmaschine, die kein Level ist, sollte nicht unterschätzt werden, , also möchten Sie sie so schnell wie möglich lösen.

    Was passiert, wenn eine Waschmaschine nicht eben ist?

    Waschmaschinen funktionieren weiterhin auch dann, wenn sie nicht auf Niveau sind. sollten Sie niemals die Korrektur des Problems verzögern, da viele Probleme als Ergebnis auftreten können.

    Einige der Probleme, die daher kommen könnten, sind:

    • zu viel Verschleiß : Eine Waschmaschine, die nicht auf dem Niveau ist, wird übermäßig vibrieren, da sie die verschiedenen Zyklen eines WASH -Programms durchläuft. Diese Vibrationen führen dazu, dass sich die Komponenten der Waschmaschinen schneller als durchschnittlich abnutzen.
    • „Walking“ : Sie sehen, ein Level und eine ausgewogene Waschmaschine bleiben in ihrer Position, egal wie schnell sich die Trommel drehen könnte. Eine Waschmaschine, die kein Level ist, wird jedoch von ihrer Position weggehen, insbesondere während des Spinzyklus, wenn die Trommel mit ihren höchsten Geschwindigkeiten dreht.
    • Starke Schwingungen und lauter Geräusch: Schließlich werden alle übermäßigen Schwingungen und Bewegungen der Waschmaschine auch zu Knall und anderen lauten Geräuschen führen, die Sie wahrscheinlich in Ihrem Haus hören werden.

    In diesem Sinne sollten Sie die Grundursache für Ihre Waschmaschine nicht so schnell wie möglich auflösen. Sie können dies nach den folgenden Schritten zur Fehlerbehebung tun.

    mögliche Ursachen und Lösungen

    Denken Sie daran: Der E5 -Fehlercode auf Ihrer Frigidaire -Waschmaschine bedeutet, dass das Gerät nicht eben ist. Waschmaschine ist nicht eben, oder die Waschmaschine hat wiederholt unausgeglichene Lasten im Inneren.

    Schauen wir uns jede dieser Möglichkeiten genauer an und was Sie tun können, um sie zu lösen.

    fälschlicherweise einstellbare Beine einstellen

    Was es ist: Der Boden Ihrer Frigidaire -Waschmaschine kommt nicht direkt in den direkten Kontakt mit dem Boden darunter. Stattdessen hat es verstellbare Beine, die es jederzeit ruhig halten. Diese Beine halten die Waschmaschine nicht nur ausgewogen, sondern sie bestehen auch aus Materialien, die verhindern, dass ihre Schwingungen auf den Boden übertragen werden.

    Verbinden Sie sich mit einem Tech für Geräte Reparatur

    Klicken Sie hier, um die Chatbox zu verwenden, um mit einem unserer Techniker zu sprechen.
    No-In-Home-Service-Anrufe. Keine Termine.

    ""

    Da die Beine verstellbar sind, können Sie es leicht schaffen, so dass die Waschmaschine perfekt auf dem Weg bleibt, auch wenn der Boden Ihres Waschraums etwas ungleichmäßig ist.

    Wie es fehlschlägt: Einer der wahrscheinlichsten Gründe, warum Ihre Waschmaschine nicht stand, ist, dass die einstellbaren Beine nicht richtig eingestellt wurden oder noch einmal eingestellt werden müssen.

    Wenn die Waschmaschine beispielsweise neu ist, könnte sie möglicherweise eben sein, wenn die Beine zum ersten Mal gesetzt wurden. Sie werden jedoch erkennen, dass dies während des Spinzyklus nicht der Fall ist, wenn die Waschmaschine viel mehr schüttelt und vibriert als es sollte.

    Selbst wenn die Beine korrekt angepasst werden, wenn die Waschmaschine installiert wurde, könnten Monate oder Jahre der Vibrationen dazu führen, dass sie auch allmählich ungleichmäßig wird.

    So beheben Sie es: Die Lösung für dieses Problem ist sehr einfach, da Sie nur die einstellbaren Beine Ihrer Waschmaschinen noch einmal einstellen müssen. Um sicherzustellen, dass Sie es richtig gemacht haben, versuchen Sie, Ihre Waschmaschine diagonal zu schütteln. Wenn die Beine korrekt eingestellt sind, bewegt sich die Maschine überhaupt nicht oder schüttelt.

    Sie müssen diesen Vorgang wahrscheinlich alle paar Monate wiederholen, um sicherzustellen, dass die Waschmaschine immer gleich ist und dass sich dieses Problem nicht wiederholt.

    ungleichmäßiges Wäschereiraum Floor

    Was es ist: Wenn Sie versuchen, Ihr Waschmaschinenniveau und ausgewogen zu machen, ist der Boden unter dem Gerät genauso wichtig. In diesem Fall beziehen wir uns auf den Boden Ihres Waschraums, Ihrer Küche oder wo immer Sie sich entscheiden, Ihre Waschmaschine zu platzieren.

    ""

    Solange der Boden perfekt und gleichmäßig ist, ist es viel einfacher, Ihre Waschmaschine auf die gleiche Weise zu halten.

    Wie es fehlschlägt: Leider ist der Boden in einigen Räumen nicht so, wie es sein sollte. Wenn dies für den Boden unter Ihrer Waschmaschine der Fall ist, kann das Gerät erkennen, dass es nicht eben und den E5 -Fehlercode ausgelöst wird.

    Wie man es repariert: In einigen Fällen können Sie einen ungleichmäßigen Boden ausgleichen, indem Sie die Beine der Waschmaschinen einstellen. Dies reicht jedoch möglicherweise nicht aus, je nachdem, wie ungleich sich der Boden ist. Da das Erreichen des Bodens möglicherweise nicht machbar ist, wäre eine praktische Lösung, die Waschmaschine an einem anderen Ort neu zu positionieren, an dem der Boden viel gleichmäßiger ist.

    unausgeglichene Wäschelast

    Was es ist: Die Wäscheladung, die Sie in Ihre Waschmaschine einfügen, spielt auch eine Rolle bei der Stufe der Maschine. Idealerweise müssen Ihre Wäscheladungen immer ausgeglichen sein, anstatt zu groß oder zu klein zu sein.

    ""

    Eine gute Faustregel, an die man sich festhalten kann, ist, dass die Trommel immer bis zu ⅔ von ihrer maximalen Kapazität gefüllt werden sollte. Programm.

    Wie es fehlschlägt: Wenn die Wäschelasten oft unausgeglichen sind, können sie dazu führen, dass die Waschmaschine zu viel schüttelt. Infolgedessen wird die Maschine übermäßige Schwingungen erleben, und die Trommel könnte sogar auf die Innenseiten der Waschmaschine treffen.

    Da dieses Problem im Laufe der Zeit weitergeht, kann es dazu führen, dass die Waschmaschine als Ganzes nicht eben ist. Zum Beispiel lockert all das Schütteln und Vibrieren die einstellbaren Beine und veranlasst sie nicht mehr auf dem Niveau.

    Wenn die Waschmaschine feststellt, dass sie nicht mehr eben ist, wird der E5 -Fehlercode ausgelöst.

    Wie man es behebt: Die Lösung besteht immer darin, die Waschmaschine mit einer ausgewogenen Last auszuführen. Wenn die Last zu klein ist, fügen Sie Gegenstände wie Handtücher hinzu, um das Gewicht gleichmäßig zu verteilen. Teilen Sie sie bei größeren Lasten in kleinere Lasten auf, die jeweils nur die Kapazität der Waschmaschine aufnehmen.

    Verwandte: Waschmaschinenladekapazitätshandbuch

    Wie kann der E5 -Code in Ihrem Frigidaire -Waschmaschine gelöscht?

    Der E5 -Fehlercode wird durch die Waschmaschine verursacht, die nicht auf Niveau geht. Sie können den Code also löschen, indem Sie sicherstellen, dass die Waschmaschine wieder auf die oben aufgeführte Fehlerbehebung geht.

    Sobald die Waschmaschine ausgeglichen ist, können Sie das Gerät zurücksetzen, um den E5 und jeden anderen aktiven Fehlercode zu löschen.

    Wie setze ich eine Frigidaire -Waschmaschine zurück ?

    Das Zurücksetzen einer Frigidaire -Waschmaschine erfordert nur drei Schritte:

    ""

    • Stecker: Suchen Sie den Stecker der Waschmaschinen und entfernen Sie ihn aus der Wandsteck.
    • Warten Sie: Drücken Sie keine Tasten oder tun Sie mindestens eine Minute lang etwas mit der Waschmaschine.
    • replug: Stecken Sie die Waschmaschine wieder in den Wandbuchse.

    Wenn Sie diese drei Schritte befolgen, setzen Sie Ihre Frigidaire -Waschmaschine zurück und löschen alle vorhandenen Fehlercodes.

    Wie testet man Ihre Frigidaire -Waschmaschine, nachdem Sie sie behoben haben ?

    Der beste Weg, um Ihren Frigidaire nach der Behebung des E5 -Fehlercodes zu testen, besteht darin, die Waschmaschine ein volles Waschprogramm ausführen zu lassen. In diesem Fall achten Sie genau auf die Waschmaschine, wenn sie den Spinzyklus durchläuft, um nach übermäßigem Schütteln in der Maschine zu achten.

    Für einen gründlicheren Test können Sie die Maschine auch über den diagnostischen Modus ausführen.

    Wie kann ich den Diagnosemodus eingeben und Fehlercodes in Ihrer Frigidaire -Waschmaschine lesen?

    Mit dem Diagnosemodus in Ihrer Frigidaire -Waschmaschine können Sie bestimmte Systeme in Ihrer Waschmaschine testen. Um diesen Modus einzugeben, drücken Sie zunächst gleichzeitig die Tasten mit Strom, Einweichen und zusätzlichen Spülen.

    Einmal hier können Sie einen anderen Test ausführen, indem Sie bestimmte Tasten drücken. Nachdem Sie beispielsweise den E5 -Fehlercode behoben haben, möchten Sie den Spin -Test durch Drücken der TEMP -Taste ausführen.

    Außerdem können Sie diese anderen Tests auch durchführen:

    • Waschen Sie Test (aktiviert mit dem Bodenpegelknopf)
    • Wasserventiltest (aktiviert mit dem Stoffweichspülerknopf)
    • Auto-Sensing-Test (mit der Taste der Verzögerung aktiviert)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein