More
    StartWaschmaschineAmana Waschcode ND - Fehlerbehebung

    Amana Waschcode ND – Fehlerbehebung

    Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate -Links enthalten. Wenn Sie auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie

    Amana ist bekannt für seine erschwinglichen Unterlegscheiben und Trockner. Dies sind ausgezeichnete Geräte, obwohl sie manchmal die gleichen Probleme wie andere Marken haben. Wenn Sie beispielsweise den ND -Fehlercode auf der Waschmaschine sehen, bedeutet dies, dass Sie ein Problem ohne Abfluss haben.

    Der ND -Fehlercode einer Amana -Waschmaschine bedeutet, dass die Maschine ein Problem ohne Abfluss hat. Um genau zu sein, hat die Maschine festgestellt, dass immer noch Wasser in der Trommel steckt, obwohl er versucht hat, sie 15 Minuten lang abzulassen. Die wahrscheinlichsten Gründe sind Clogs im Abflussfilter oder im Schlauch sowie ein fehlerhaftes Abflussventil oder eine Abflusspumpe.

    In diesem Leitfaden werden wir die wahrscheinlichsten Gründe für diesen Fehlercode untersuchen und was Sie tun können, um die Angelegenheit zu beheben.

    Was bedeutet der ND -Fehlercode auf einer Amana -Waschmaschine ?

    Wenn Ihre Amana -Waschmaschine den ND -Fehlercode anzeigt, bedeutet dies, dass das Gerät einen Abflusszustand hat.

    Immer wenn die Maschine Wasser aus der Trommel abfließt, erwartet sie, dass der Prozess innerhalb eines festgelegten Zeitraums abgeschlossen wird. Löst den ND -Fehlercode aus, damit Sie wissen, dass etwas nicht stimmt.

    Wie Sie vielleicht wissen, ist das Ablassen von Wasser eine kritische Funktion der Amana -Waschmaschine. Sie können Ihre Wäsche erst weiter waschen, bis die Hauptursache des ND -Fehlercode behoben ist.

    Um dieses Problem zu beheben, befolgen Sie die unten beschriebenen Schritte.

    mögliche Ursachen und Lösungen

    Bei einem Abflusszustand sind die wahrscheinlichsten Gründe ein fehlerhaftes Abflussventil, verstopften Abflussfilter oder Schlauch oder eine fehlgeschlagene Abflusspumpe. Hier sehen wir uns an, was diese Teile tun und wie Sie sie reparieren können.

    fehlerhaftes Abflussventil

    Was es ist: Das Abflussventil ist eine entscheidende Komponente für die Entwässerungsfunktion Ihrer Amana -Waschmaschine. Wenn die Waschmaschine voller schmutziges Wäschewasser ist und geleert werden muss, öffnet sich das Ventil und lässt das Wasser durch den Abflussschlauch fließen.

    Wenn die Waschmaschine jedoch mit sauberem Wasser füllen muss, bleibt das Ventil geschlossen, um zu verhindern, dass Wasser ausbricht.

    ""

    Wie es fehlschlägt: normalerweise wird das Abflussventil Ihrer Amana -Waschmaschine fehlschlagen, wenn es entweder verstopft oder steckt. Bei dem ND -Fehlercode wird jedoch ein Fremdobjekt wahrscheinlich dazu geführt, dass das Ventil geschlossen bleibt, obwohl es sich öffnet.

    Infolgedessen kann keines der schmutzigen Wasser auch während des Abflusszyklus ausfließen. Da dies für einen festgelegten Zeitraum fortgesetzt wird, wird die Waschmaschine es spüren und den ND -Code auslösen, um Sie auf das Problem zu informieren.

    Verbinden Sie sich mit einem Tech für Geräte Reparatur

    Klicken Sie hier, um die Chatbox zu verwenden, um mit einem unserer Techniker zu sprechen.
    No-In-Home-Service-Anrufe. Keine Termine.

    So reparieren Sie es: Das Fixieren des Abflussventils erfordert zunächst eine Überprüfung. Zunächst müssen Sie vom Boden der Waschmaschine auf das Ventil zugreifen und die Klemmen entfernen, die es an Ort und Stelle halten.

    Vorsichtig sein! Das Wasser in der Waschmaschine wird herausstürmen, wenn Sie das Ventil trennen. Bereiten Sie also einen Eimer, ein Tablett oder ein Stück Stoff vor, um all das Wasser zu fangen.

    Nehmen wir an Sie stellen fest, dass das Ventil abgenutzt ist und in der geschlossenen Position steckt. In diesem Fall müssen Sie es sofort ersetzen.

    Machen Sie dann den neuen an seiner Stelle an und ersetzen Sie die elektrischen Anschlüsse auf die gleiche Weise wie zuvor.

    verstopfte Abflussfilter oder Schlauch

    Was es ist: Wenn Wasser aus Ihrer Amana -Waschstrommel entleert wird, wird es durch den Abflussfilter und durch den Abflussschlauch verläuft. Der Abflussfilter ist dafür verantwortlich, Fremdkörper zu erfassen, die in Ihrer Wäsche aus Kleidertaschen ausfallen.

    Anschließend ist der Abflussschlauch dafür verantwortlich, das abgelassene Wasser in den Haushalt oder das Abflusssystem des Gebäudes zu tragen, typischerweise über einen Standrohr.

    ""

    Wie es fehlschlägt: Das Abflusswasser, auch als „Greywater“ bezeichnet, von einer Waschmaschine ist voller Verunreinigungen, einschließlich Lint und Schmutz. Diese Verunreinigungen können im Abflussfilter und im Schlauch stecken bleiben, was zu Aufbauten führt, die den Wasserfluss einschränken.

    Wenn diese Ansammlungen schwerwiegend genug werden, werden sie den Abflusswasserfluss vollständig einstellen, wodurch der ND -Fehlercode ausgelöst wird.

    Wie man es behebt: Zum Glück ist das Fixieren dieser Clogs sehr einfach. Der Abflussfilter und der Abflussschlauch sind beide leicht abnehmbar.

    Sie werden den Abflussfilter finden, der hinter einer kleinen Platte an der Vorderseite der Waschmaschine versteckt ist. Drehen Sie es, um es frei zu setzen, und löschen Sie dann alle Gegenstände und Verunreinigungen, die sie gefangen haben.

    Lösen Sie ihn von der Rückseite der Waschmaschine ab und spülen Sie ihn mit einem Gartenschlauch aus. Achten Sie darauf, dass Sie es von beiden Enden des Schlauchs spülen, um störrische Verstopfungen im Inneren zu löschen.

    fehlgeschlagene Abflusspumpe

    Was es ist: Die Abflusspumpe ist dafür verantwortlich, Wasser aus der Trommel herauszufahren und dann durch den Abflussfilter und den Schlauch. Die Pumpe ist elektrisch angetrieben und hat ein Laufrad, das Wasser so schnell wie möglich aus der Waschmaschine abtropfen lässt.

    ""

    Wie es fehlschlägt: Die Abflusspumpe kann fehlschlagen, insbesondere wenn Fremdkapitalobjekte darin eingeschlossen werden. Zum Beispiel können Stifte, Papierklammern und andere Gegenstände, die aus Wäschetaschen ausfallen, in der Pumpe stecken bleiben und verhindern, dass sie korrekt funktioniert.

    In diesem Fall kann Ihre Amana -Waschmaschine innerhalb der zugewiesenen Zeit nicht abtropfen lassen, wodurch der ND -Fehlercode ausgelöst wird.

    So reparieren Sie es: Fehlerbehebung bei der Abflusspumpe erfordert eine genaue Überprüfung der Komponente. Zunächst müssen Sie alle fremden Objekte entfernen, die festsitzen, und verhindern, dass die Pumpe korrekt funktioniert.

    Wenn Sie jedoch feststellen, dass die Pumpe trotz freier von Clogs oder Fremdkörpern funktioniert, müssen Sie sie vollständig ersetzen. dazu.

    Machen Sie dann die neue Pumpe an ihrer Stelle und verbinden Sie die Drähte wieder so wie zuvor. Die Drähte müssen genauso wieder in Verbindung gebracht werden, um sicherzustellen, dass die neue Pumpe so wie sie sollte.

    Wie lösche ich den ND -Fehlercode ?

    Um den ND -Fehlercode auf Ihrer Amana -Waschmaschine zu löschen, müssen Sie zunächst die Hauptursache für das Problem der No Drain -Ausgabe lösen. Auf diese Weise wird der Klare nicht bald bestehen oder zurückkehren. Sie können die Grundursache für die oben beschriebenen Schritte beheben.

    Sobald die Grundursache angesprochen wurde und es keine Clogs oder Probleme mit der Entwässerung der Waschmaschine gibt, können Sie Ihre Waschmaschine zurücksetzen, um den ND -Fehlercode und alle anderen vorhanden zu löschen.

    Wie kann ich eine Amana -Waschmaschine zurücksetzen ?

    Sie können die Amana -Waschmaschine durch Radfahren ihrer Kraft zurücksetzen. Das bedeutet , es für einen festgelegten Zeitraum auszuschalten und es dann wieder einzuschalten.

    Befolgen Sie die folgenden Schritte:

    • Erstens trennen Sie die Waschmaschine vollständig von seiner Stromquelle. Das bedeutet, den Stecker aus der Wandhöhle zu entfernen oder einen dedizierten Leistungsschalter auszuschalten, den er möglicherweise haben könnte.
    • Als nächstes lass die Maschine 1 Minute in Ruhe.
    • Nach diesem Zeitpunkt können Sie die Stromversorgung der Waschmaschinen wieder verbinden.

    Wie man eine Amana -Waschmaschine testet, nachdem sie sie behoben hat

    Sobald Sie Ihre Amana -Waschmaschine behoben haben, möchten Sie sie testen, um sicherzustellen, dass das Problem behoben ist. Zunächst setze die Amana -Waschmaschine nach den obigen Schritten zurück. Wenn Sie dann die Waschmaschine wieder eingeschaltet haben, beginnen Sie einen Zyklus.

    Die erste Minute des Zyklus ist am wichtigsten, da es Ihnen zeigt, ob noch Fehlercodes vorhanden sind. Danach ist es jedoch am besten, den Waschzyklus fertigzustellen, um sicherzustellen, dass die Waschmaschine richtig funktioniert.

    Wie kann man einen Diagnosemodus in einer Amana -Waschmaschine eingeben ?

    Alternativ können Sie auch die Waschmaschine in den -Iagnosemodus eingeben, der als Testmodus bezeichnet wird. Um den Testmodus zu beginnen, müssen Sie das Zifferblatt gemäß einer bestimmten Sequenz innerhalb eines Zeitraums von 3 bis 6 Sekunden drehen.

    ""

    Befolgen Sie die folgenden Schritte mit der Maschine auf Standby:

    • Drehen Sie zunächst den Knopf Cycle Selector (rechts) 1 Klicken.
    • Zweitens drehen Sie den -Zyklus -Selektorknopf im Uhrzeigersinn (rechts) 1 Klicken.
    • Drittens drehen Sie den Cycle Selector Knob im Uhrzeigersinn (rechts) 1 Klicken.
    • Viertens drehen Sie den -Zyklus-Selektorknopf gegen den Uhrzeigersinn (links) 1 Klicken.
    • Fünftens, drehen Sie den Cycle Selector Knob im Uhrzeigersinn (rechts) 1 Klicken.
    • Sechstens, drehen Sie den -Zyklus -Selektorknopf in beide Richtungen , bis die LED -Leuchten nur mit „Waschen, Spülen und Fertig“ angezeigt werden.

    Drücken Sie zuletzt die Starttaste, um den Testmodus zu beginnen.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein