More
    StartWaschmaschineAmana Waschcode 5d - Anleitung zur Fehlerbehebung

    Amana Waschcode 5d – Anleitung zur Fehlerbehebung

    Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate -Links enthalten. Wenn Sie auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie

    Amana -Waschmaschinen werden Fehlercodes angezeigt, um Sie darüber zu informieren, wann etwas nicht stimmt. Leider können diese Codes manchmal falsch verstanden werden, wie der 5D -Fehlercode. Sie werden diesen Code in keiner Benutzerhandbücher finden, da er SD ist und sich auf eine Überschattung bezieht.

    Der 5D -Fehlercode auf Ihrer Amana -Waschmaschine ist der SD -Code, und dies bedeutet, dass Ihr Gerät mit zu vielen Schaumen im Inneren zu kämpfen hat. Einige Modelle zeigen den SUD -Code stattdessen aus dem gleichen Grund an. Die wahrscheinlichsten Ursachen sind übermäßige Waschmittelverwendung, nicht mit hoher Effizienz (HE) Waschmittel oder das falsche Bleichmittel während des sauberen Waschzyklus.

    In diesem Leitfaden werden wir die wahrscheinlichsten Gründe für dieses Problem durchlaufen und was Sie tun können, um sie selbst zu lösen.

    Was bedeutet der 5D-, SD- oder SUD -Fehlercode auf einer Amana -Waschmaschine ?

    Wenn Sie den 5D -Fehlercode auf der Anzeige Ihrer Amana -Waschmaschine sehen, ist ein SD -Fehlercode. Leider sieht der Buchstabe S fast wie die Nummer 5 auf dem Display aus. In jedem Fall bedeutet der Fehlercode SD-Fehler, dass die Waschmaschine eine überstörende Erkrankung innerhalb der Trommel erkennt.

    ""

    Überbeschäftigung bedeutet lediglich, dass die Waschmaschine zu viele SUSS gibt (d. H. Es gibt zu viel Schaum aus dem Waschmittel). Infolgedessen löst die Waschmaschine den SD -Fehlercode aus, während ein automatischer Prozess aktiviert wird, um diese überschüssigen SUDs zu löschen.

    Alternativer Code

    Bei einigen Amana -Waschermodellen wird der SD -Code stattdessen als SUD angezeigt. Trotz des unterschiedlichen Code bedeutet dies dasselbe: Die Maschine erlebt eine Überstimmung und versucht, sich automatisch auszuräumen.

    Was sind SUDS und warum ist überaus schlecht?

    SUDS sind ein schaumiges natürliches Nebenprodukt des Waschprozesses, wenn sich Waschmittel mit Wasser und Luft mischt. Einige SUDS sind gut, da sie helfen, die Schmutzpartikel auf Ihren Wäschereien zu lockern. kann jedoch zu viele SUDs schrecklich sein.

    Erstens verhindert zu viele Schaum, dass Ihre Wäschereien gegeneinander reiben, was erforderlich ist, um Flecken zu agitieren und zu entfernen. Außerdem läuft die überschüssigen Schaum

    Aus diesen Gründen versucht Ihre Amana -Waschmaschine automatisch, so viele dieser überschüssigen Schaum zu entfernen. Dies reicht jedoch möglicherweise nicht aus, um das gesamte überschüssige Waschmittel und Schaum zu reinigen, die möglicherweise noch in Ihrer Waschmaschine stecken bleiben.

    Daher sollten Sie auch den sauberen Waschzyklus auf Ihrer Amana -Waschmaschine danach laufen, um Ihre Waschmaschine noch gründlicher auszuspülen.

    mögliche Ursachen und Lösungen

    Schauen wir uns jeden dieser Gründe genauer an und was Sie tun können, um sie zu lösen.

    zu viel Reinigungsmittel verwenden

    Was es ist: Waschmittel besteht aus Chemikalien, die dazu beitragen, Schmutz, Flecken und Gerüche aus Ihrer schmutzigen Wäsche zu entfernen. Das Waschmittel funktioniert jedoch nur so, wie es sollte, wenn es in den richtigen Konzentrationen verwendet wird.

    Verbinden Sie sich mit einem Tech für Geräte Reparatur

    Klicken Sie hier, um die Chatbox zu verwenden, um mit einem unserer Techniker zu sprechen.
    No-In-Home-Service-Anrufe. Keine Termine.

    "SUD

    Darüber hinaus ist es entscheidend, sich an zu erinnern, dass moderne Waschmaschinen viel effizienter sind und viel weniger Wasser verwenden. als solche ist die für diese Maschinen erforderliche Menge an Waschmittel viel niedriger als früher.

    Aus diesem Grund zeigt Ihnen die Rückseite jeder Waschmittelflasche oder jeder Waschmittelflasche oder jedes Containers genau, wie viel Waschmittel für die Größe Ihrer Wäscheladung verwendet werden können.

    Wie es fehlschlägt: SUSS sind ein natürliches Nebenprodukt bei der Verwendung von Waschmittel. In den richtigen Beträgen sind SUDS auch für den Waschprozess unglaublich vorteilhaft. verwendet jedoch zu viel Waschmittel zu überschüssigen Schaum, was den SD -Fehlercode auf Ihrer Amana -Waschmaschine auslöst.

    Wie man es behebt: Erstens müssen Sie die Waschmaschine ihren automatischen SUDS -Entfernungsprozess abschließen lassen. Sobald dies abgeschlossen ist, leeren Sie die Waschmaschine und führen Sie den sauberen Waschzyklus aus.

    Der Clean -Wasch -Zyklus verwendet das höchstmögliche Volumen Wasser und bei den höchsten Temperaturen. dort.

    NICHT mit hoher Effizienz (HE) Waschmittel verwenden

    Was es ist: Wie bereits erwähnt, sind moderne Waschmaschinen viel effizienter als ihre Vorgänger. Neuere Modelle verwenden weniger Wasser und arbeiten viel besser mit hoher Wirkungsgrad (HE), was viel weniger Schaum als normales Waschmittel produziert.

    Wie es fehlschlägt: Leider führt die Verwendung eines regelmäßigen Waschmittels in einer hocheffizienten (He) -Waschmaschine zu einer übermäßigen SUDS-Produktion zu. Wie Sie vielleicht bereits wissen, wird der SD -Fehlercode ausgelöst.

    Wie man es behebt: Um zu verhindern, dass dieses Problem erneut auftritt, wechseln Sie sofort auf hocheffiziente (HE) -Waschmittel. Sie möchten auch den oben beschriebenen sauberen Waschzyklus betreiben, um alle Reste des regulären Waschmittels und des überschüssigen Schaums zu beseitigen.

    Verwenden von „No Splash“ oder „Easy Pour“ flüssiges Chlor Bleichmittel

    Was es ist: beim Ausführen des sauberen Waschzyklus, Amana empfiehlt, die leere Waschmaschine für eine gründlichere Reinigung flüssiges Chlorbleichmittel hinzuzufügen. Wenn der Zyklus beginnt, füllt es sich Wasser auf die höchstmögliche Ebene und gleichzeitig so weit wie möglich erhitzen.

    ""

    Anschließend zirkuliert der Zyklus das flüssige Chlorbleichmittel, um sicherzustellen, dass alle Verunreinigungen und Aufbauten erfolgreich entfernt werden.

    Wie es fehlschlägt: Leider werden nicht alle flüssigen Chlorblachen gleich gemacht. Zum Beispiel umfassen „No Splash“ oder „Easy Posing“ -Sorten von flüssigem Chlorbleichmittel ein Verdickungsmittel , das während des Clean -Wasch -Zyklus überschüssige Schaumen erzeugt.

    Infolgedessen wird der SD -Fehlercode ausgelöst.

    Wie man es behebt: dieses Problem beheben ist sehr einfach. Starten Sie einfach den Clean -Wasch -Zyklus erneut neu, ohne überhaupt flüssiges Chlorbleichmittel zu verwenden. Alternativ können Sie dies tun, indem Sie regelmäßige flüssige Bleichmittelprodukte verwenden, während Sie sich von den Sorten „No Splash“ und „Easy Pour“ fernhalten.

    Wie lösche ich den 5D-, SD- oder SUD -Fehlercode ?

    Um den SD- oder SUD -Fehlercode auf Ihrer Amana -Waschmaschine zu löschen oder SUD -Fehlercode.

    Sobald dies erledigt ist, wird immer noch Überreste der Schaum und überschüssiges Waschmittel innerhalb der Waschmaschine geben. Deshalb müssen Sie danach auch einen sauberen Waschzyklus betreiben.

    Dieser Zyklus soll die Maschine und keine Wäsche reinigen. Es funktioniert also nicht, wenn noch Gegenstände in der Trommel sind. Lassen Sie es also zuerst leeren.

    Der saubere Waschzyklus verwendet das heißeste Wasser, um die Waschmaschine zu füllen und jegliche Schmutz, Staub und andere Verunreinigungen zu reinigen. Es wird auch überschüssiges Waschmittel verdünnen und wegwaschen, das in der Waschmaschine gefangen ist.

    Wie kann ich eine Amana -Waschmaschine zurücksetzen ?

    Sobald die Grundursache des SD -Fehlercodes gelöscht wurde, können Sie einen Reset auf der Waschmaschine durchführen, indem Sie mit diesen Schritten seine Leistung radeln:

    • Zunächst trennen Sie die Waschmaschine von ihrer Stromquelle. Das heißt, Sie müssen den Stecker aus der Wandsteck entfernen. Sie müssen jedoch den dedizierten Leistungsschalter ausschalten, wenn die Waschmaschine fest verdrahtet ist.
    • Als nächstes lass die Waschmaschine 1 Minute in Ruhe.
    • Nach dieser Zeit können Sie die Maschine wieder mit ihrer Stromquelle verbinden und sie wie gewöhnlich weiter verwenden.

    Wie testet man eine Amana -Waschmaschine, nachdem sie sie behoben hat ?

    Nach dem Fixieren ist der beste Weg, um eine Amana -Waschmaschine zu testen bestellen.

    Sie können jedoch auch den Diagnosemodus der Waschmaschinen für eine gründlichere Prüfung ausführen.

    Wie kann man einen Diagnosemodus in einer Amana -Waschmaschine eingeben ?

    Um den Testmodus zu betreten , müssen Sie den Zyklus-Selektorknopf gemäß einer bestimmten Sequenz wenden, wobei zwischen den einzelnen Schritt nur eine halbe Sekunde Lücke ist.

    ""

    Die richtige Sequenz ist:

    • Recht
    • Recht
    • Recht
    • Links
    • Recht
    • Drehen Sie den Knopf nach links oder rechts, bis Sie sehen, dass das Licht „Waschen, Spülen und Fertig“ eingeschaltet ist.
    • Drücken Sie die Start -Taste , um den Testmodus zu beginnen.

    Zu diesem Zeitpunkt sehen und hören Sie die Waschmaschine automatisch durch alle ihre Tests durchlaufen.

    Lesen: Amana Waschcode F4 E0 – Fehlerbehebung Guide

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein