More
    StartTrockner3 Gründe, warum Trockner Booster -Lüfter nicht funktioniert

    3 Gründe, warum Trockner Booster -Lüfter nicht funktioniert

    Offenlegung: Dieser Beitrag kann Affiliate -Links enthalten. Wenn Sie auf die Links klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie

    Ein Trockner -Booster -Lüfter ist ein wesentlicher Bestandteil Ihres Trockners, insbesondere wenn Sie über eine lange Länge von Kanälen verfügen, die von Ihrem Trockner nach außerhalb Ihres Hauses laufen. Ein Trockner -Booster -Lüfter schafft mehr Luftstrom im Trocknerkanal, was zu einer effizienteren Trocknung führt.

    Trockner Booster -Fans sind ziemlich einfache Geräte, aber es gibt einige Dinge, die dazu führen können, dass sie aufhören zu arbeiten. Normalerweise liegt das Problem in einem fehlerhaften Schalter, aber es ist auch möglich, dass das Problem durch einen Aufbau von Lint im Lüfter verursacht wird oder weil der Motor des Lüfters versagt hat.

    In diesem Artikel werden wir uns schnell ansehen, wie Trockner -Booster -Fans funktionieren, und wir werden auch die verschiedenen Probleme durchgehen, die sich auf Ihren Trockner -Booster -Lüfter auswirken und Ihnen zeigen, wie Sie mit ihnen umgehen können.

    Wie funktioniert mein Trockner -Booster -Lüfter?

    Wie wir bereits erwähnt haben, sind Trockner Booster -Lüfter notwendig, wenn Sie eine Menge Kanäle haben, die Ihren Trockner mit der Trocknerlüftung außerhalb Ihres Hauses verbinden. Dies liegt daran, dass die Luft, Feuchtigkeit und Fusselstücken im Auspuff Ihres Trockners es schwerer haben, den Trockner zu verlassen, wenn die Anleitung zu lang ist, was Ihren Trockner weniger effizient und Ihre Trocknungszeiten viel länger macht.

    Ein Trockner -Booster -Lüfter erzeugt einen erhöhten Luftstrom in der Kanal Ihres Trockners, was hilft, den Auspuff Ihres Trockners und den gesamten Feuchtigkeit/die gesamte Fussel durch die Kanäle leichter zu bewegen. Trockner -Booster -Ventilatoren werden normalerweise irgendwo entlang der Länge der Kanäle installiert.

    ""

    Trockner Booster -Lüfter Über einen Standard -Elektroauslass mit der Stromversorgung Ihres Hauses verbinden und so konzipiert sind, dass Sie beim Laufen automatisch eintreten. Dies geschieht durch die Verwendung einer von zwei Arten von Schalter, entweder einem Druckschalter oder einem Stromrelais.

    Ein Druckschalter funktioniert, indem er erfasst, wenn der Druck in der Kanäle erhöht wird, was auftritt, wenn der Trockner eingeschaltet ist und der Auspuff daraus kommt. Es schaltet den Lüfter ein, wenn es einen erhöhten Druck erkennt, und schaltet ihn aus, wenn sich der Druck wieder normalisiert.

    Ein aktuelles Relais ist im Grunde genommen die gleiche Art, außer anstatt zu erkennen, wann der Auspuff durch die Kanäle wird, erfindet er, wenn der Trockner eingeschaltet ist und die Kraft erhält. Wenn er feststellt, dass der Trockner Strom verwendet, schaltet er auch den Trockner -Booster -Lüfter ein. Ziemlich einfaches Zeug.

    Andere Dinge, die Sie über Ihren Trockner -Booster -Lüfter wissen können

    Wenn Sie zum ersten Mal einen Trockner -Booster -Lüfter in Ihrem Haus installieren, sollten Sie vorher einige Dinge kennen. Lassen Sie uns jetzt schnell einige dieser Dinge durchgehen.

    Eine wichtige Sache, an die Sie sich erinnern sollten, ist, Ihren Trockner -Booster -Lüfter nicht zu nahe am Trockner selbst zu installieren. Dies liegt daran, dass der Lüfter, wenn der Lüfter zu nahe am Trockner ist, der Saug des Lüfters überschüssiger Lint in die Kanäle ziehen kann, was den Lüfter verstopfen kann, wenn genug dort hineinkommt.

    Related: Funktionieren Trockner -Booster -Fans wirklich?

    Im Allgemeinen sollten Sie versuchen, Ihren Trockner -Booster -Lüfter mindestens 15 Fuß von Ihrem Trockner selbst zu installieren. Dinge für sich selbst einfacher.

    Verbinden Sie sich mit einem Tech für Geräte Reparatur

    Klicken Sie hier, um die Chatbox zu verwenden, um mit einem unserer Techniker zu sprechen.
    No-In-Home-Service-Anrufe. Keine Termine.

    Wenn es eine gute Idee ist, überhaupt einen Trockner -Booster -Lüfter zu installieren, hängt dies davon ab, wie lange Ihr Trockner -Auspuffanschluss ist und wie viele Biegungen in der Kanäle sind.

    Bei geraden Längen an Kanälen, die 25 Fuß lang oder mehr sind, ist wahrscheinlich ein Trockner -Booster erforderlich . Verkürzen Sie diese Länge für jede Biegung in der Kanäle jedoch um 5 Fuß. Wenn Ihr Trocknerableitungskanal zwei Biegungen enthält, ist die maximale Länge, die es sein kann, bevor Sie einen Trockner -Booster -Lüfter benötigen, 15 Fuß.

    So reparieren Sie Ihren Trockner -Booster -Lüfter

    Wenn Ihr Trockner -Booster -Lüfter nicht funktioniert, hängt die korrekte Methode zur Behebung von dem Grund ab, warum er nicht mit zunächst funktioniert. Schauen wir uns einige der gängigen Probleme an, die sich auf Trockner -Booster -Lüfter auswirken, und erklären Sie, wie sie repariert werden können.

    fehlgeschlagener Drucksensor

    Der Drucksensor besteht normalerweise aus einer Erfassungslinie aus Vinyl, die über ein Zwerchfell mit einer Schaltplatte anschließt. Wenn der Trockner läuft, fließt der positive Luftdruck durch die Erfassungslinie und erweitert das Zwerchfell, wodurch sich ein Stromkreis schließt. Die Schließung der Schaltung macht den Trockner -Booster -Lüfter ein.

    Warum es fehlschlägt:

    Es gibt einige Gründe, warum Ihr Drucksensor möglicherweise ausfällt und nicht alle mit Ihrem Drucksensor selbst zu tun haben. Wenn vor dem Sensor ein Leck in der Kanäle vorhanden ist oder wenn die Kanäle mit zu viel Fussel verstopft ist, kann es mit der Fähigkeit des Sensors, Unterschiede im Luftdruck zu erkennen, durcheinander bringen.

    Es kann auch Probleme geben, wenn die Feuchtigkeit des Trockners die Erfassungslinie gelingt. Die Linie muss von Hindernissen frei sein, um den Druck richtig zu erfassen, damit Wasser oder alles andere in den Leitungen alles vermasseln kann.

    Es ist auch durchaus möglich, dass der Sensor möglicherweise nicht richtig kalibriert wird, um mit zu beginnen. Einige Drucksensoren werden mit Lecks hergestellt, die eingebaut sind, um zu viel Druck innerhalb der Erfassungslinien zu verhindern, aber diese funktionieren nicht immer so, wie sie sollen.

    wie man repariert:

    Abhängig von dem, was den Drucksensor veranlasst, wird die Lösung für die Behebung von variiert. Wenn die Kanäle undicht ist, können Sie das Problem lösen, indem Sie es mit einem Aluminiumband zusammenfügen. Wenn die Kanäle mit Lint verstopft ist, reinigen Sie den Fussel aus und prüfen Sie, ob dies Ihr Problem löst.

    Wenn keiner dieser Arbeiten funktioniert, versuchen Sie, die Erfassungslinien zu inspizieren und zu prüfen, ob es Wasser oder andere unerwünschte Dinge gibt, . In diesem Fall kann das Reinigen der Erfassungslinie Ihr Problem lösen.

    Sie können auch versuchen, das Drucklinder -Leck in der Erfassungslinie loszuwerden. Das Leck erfolgt normalerweise in Form eines an der Erfassungslinie befestigten T-Connector. Entfernen Sie den T-Connector und schließen Sie die Erfassungslinie direkt an die Leiterplatte ein und prüfen Sie, ob dies funktioniert.

    Wenn alles andere fehlschlägt, ist Ihr Sensor wahrscheinlich kaputt und Sie müssen eine neue installiert haben.

    fehlgeschlagenes aktuelles Relais

    Das aktuelle Relais ist ein Schaltertyp, der spürt, wenn die Stromversorgung durch die Stromversorgung läuft und sich basierend darauf aus und eins ausschaltet. Diese Art von Schalter wird als Festkörperrelais bezeichnet, was bedeutet, dass er keine beweglichen Teile enthält. Dies macht Festkörperrelais zuverlässiger als mechanische Relais.

    Warum es fehlschlägt:

    Trotz ihrer Zuverlässigkeit können die aktuellen Relais nach einer bestimmten Zeit immer noch scheitern. Dies geschieht normalerweise , wenn ein abnormaler Strom auf das Relais angewendet wird, was ihn ausschlägt. In diesem Fall wird der Trockner -Booster -Lüfter vollständig nicht eingeschaltet.

    wie man repariert:

    Wenn Ihr aktuelles Relais ausfällt, können Sie leider nichts dagegen tun, außer es zu ersetzen.

    Überschuss an Lint im Trockner -Booster -Lüfter

    Lint sind winzige Fasern, die sich von Ihrer Kleidung trennen, wenn sie in Ihrem Trockner herumgeworfen werden. Der größte Teil des Fussels wird in die Fusselfalle Ihres Trockners gefangen, aber eine kleine Menge davon kann oft durchkommen.

    Related: Warum wird Trockner -Entlüftung immer verstopft?

    Warum es fehlschlägt:

    Wenn genügend Lint durch die Lintfalle Ihres Trockners kommt, wird sich innerhalb der Kanäle Ihres Trockners ansammeln, auch im Trockner -Booster -Lüfter . Wenn im Lüfter zu viel Fussel steckt, kann es nicht ausreichend Luftstrom erzeugen.

    ""

    wie man repariert:

    Sie können dieses Problem leicht beheben, indem Sie Ihren Trockner -Booster -Lüfter regelmäßig reinigen.

    In den meisten Fällen sollte die Reinigung Ihres Lüfters ziemlich einfach sein. Entfernen Sie die Kanäle, die den Trockner mit dem Lüfter verbindet (nachdem Sie den Lüfter zuerst abziehen). Ziehen Sie dann einfach den gesamten Fussel heraus, den Sie dort finden.

    Es ist auch eine gute Idee, etwas komprimierte Luft in die Lüfteraufnahme zu drehen, um alle verbleibenden Lint -Teile zu beseitigen, die Sie möglicherweise verpasst haben.

    gebrochener Lüftermotor

    Trockner -Booster -Ventilatoren werden immer von einem Elektromotor angetrieben. Dies ist offensichtlich die Hauptkomponente des Lüfters, und die Funktionalität des Motors ist für die Funktionalität des gesamten Lüfters von größter Bedeutung.

    Warum es fehlschlägt:

    Da der Motor bewegliche Teile hat, ist es unvermeidlich, dass er sich irgendwann abnutzen wird. Insbesondere der -Motor enthält mehrere Lager , die sich schließlich nutzen werden, nachdem der Lüfter lange genug ausgeführt wurde.

    wie man repariert:

    Wenn Ihr Lüftermotor bricht oder die Lager versagen, gibt es leider keine wirkliche Möglichkeit, es zu reparieren. Sie müssen eine neue Motorbaugruppe kaufen, wenn Sie dieses Problem lösen möchten.

    Schlussfolgerung

    Trockner -Booster -Lüfter sind ziemlich einfache Geräte und fälschen nicht zu oft, aber wie jedes Gerät gibt es immer ein paar Dinge, die schief gehen können. Wir hoffen, dass die Informationen, die wir heute mit Ihnen geteilt haben, Ihnen erleichtert, Probleme mit Ihrem Trockner -Booster -Lüfter zu diagnostizieren und sie vielleicht sogar selbst zu beheben.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein